Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Oligofructose



Oligofructose (besser Fructooligosaccharide) ist wie Inulin aus mehreren (hier bis zu 10) Fructose-Einheiten aufgebaut. Es wird als Präbiotikum z.B. Joghurt zugesetzt, und stimuliert die Bakterien im Dickdarm. Es ist aus 3-10 β-glykosidisch verbundenen Einheiten aufgebaut.

Übermäßiger Verzehr von Oligofructose führt zu Blähungen!

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oligofructose aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.