Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Plastixx



Plastixx bezeichnet den im Juni 2005 eingeführten Polymerpreisindex der Branchenpublikation 'KI - Kunststoff Information'. Dieser Index bildet repräsentativ die Preisentwicklung von Kunststoffen in Westeuropa ab. Die Berechnung erfolgt monatlich auf Basis der von KI ermittelten und veröffentlichten Marktpreise für Standard-Thermoplaste und technische Thermoplaste.

Während der Plastixx die wichtigsten thermoplastischen Kunststoffe insgesamt umfasst, spiegelt der Plastixx ST die Preisentwicklung der Standard-Thermoplaste und der Plastixx TT diejenige der Technischen Thermoplaste wider. Die Basis für Plastixx, Plastixx ST und Plastixx TT ist Januar 2002 mit 1000 Punkten.

  • Aktuelle Daten und Grafiken zum Plastixx

Methodik

Der Plastixx bildet die Preisentwicklungen von PE-LD/LLD, PE-HD, PP, PVC, PS, PET sowie ABS, PA, PC, PMMA, POM und PBT nach dem Prinzip des sog. "Paasche-Index" ab. In die monatliche Indexberechnung gehen die durchschnittlichen westeuropäischen Marktpreise der Materialien, gewichtet nach westeuropäischen Verbrauchsmengen, ein. Die Gewichtung nach Verbrauchsmengen wird jährlich aktualisiert. Die Daten basieren auf unabhängigen Umfragen von KI im Rahmen eines seit dem Jahr 2002 bestehenden Panels (Panelforschung). Da die Preisentwicklung der einzelnen Thermoplast-Typen unterschiedlich (auch gegenläufig) sein kann, lässt dieser Index allerdings keine Schlüsse auf die tatsächlichen Preisentwicklungen der jeweiligen Kunststoffe zu.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Plastixx aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.