Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Quantisierung (Physik)



Unter Quantisierung versteht man den Übergang von einer klassischen physikalischen Theorie zu einer quantenmechanischen Theorie.

Es gibt verschiedene Quantisierungsmethoden:

  1. kanonische Quantisierung
  2. Pfadintegral
  3. geometrische Quantisierung
  4. Bohr-Sommerfeld-Quantisierung
  5. 1. Quantisierung
  6. 2. Quantisierung
  7. Deformationsquantisierung

Ein Resultat der Quantisierung kann eine Quantelung der Energie sein, wie das Beispiel Teilchen im Kasten zeigt. Es ist eines der verschiedenen Modellsysteme aus der Quantenmechanik, welches die Quantelung der Energie zeigt.

Möglicherweise sind im Rahmen der Quantengravitation auch Raum und Zeit quantisiert und zwar auf einer Raum- und Zeitskala, die der Größenordnung der Planck-Einheiten entspricht.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Quantisierung_(Physik) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.