Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Saran



Saran ist die eingetragene Handelsmarke von The Dow Chemical Company für Produkte aus Polyvinylidenchlorid (PVdC) und Copolymerisate des Vinylidendichlorid, insbesondere mit Vinylchlorid.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Saran ist als Barrierefolie und als Granulat zum Extrudieren erhältlich. PVdC bzw. Saran ist ein ausgezeichneter Barrierestoff für Sauerstoff und Wasserdampf.

PVdC wurde von Dow entwickelt und zunächst für einen seewasserfesten Schutzfilm der Flugzeuge der US-Streitkräfte verwendet. Die zunächst starke Geruchsentwicklung und die grünliche Farbe verhinderten andere Anwendungen.

Nachdem diese Eigenschaften beseitigt wurden, konnte das Produkt auch für Folien sogar im Lebensmittelbereich (z.B. Frischhaltefolie) eingesetzt werden. Saran hat Lebensmittelzulassungen gemäß FDA Regulation 21 CFR und entspricht der EU-Richtlinie 2002/72/EU. Die Zulassung für den jeweiligen Anwendungsfall ist beim Dow Gebietsvertreter zu erfragen.

Koextrudierte Mehrschichtfolie mit PVdC trägt den Dow-Handelsnamen Saranex.

Die vor allem im angloamerikanischen Raum bekannte adhäsive Haushaltsfolienmarke SaranWrap wird heute von S. C. Johnson & Son vermarktet.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Saran aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.