Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Trimangantetraoxid



Strukturformel
Keine Strukturformel vorhanden
Allgemeines
Name Trimangantetraoxid
Andere Namen
  • Manganoxyduloxyd
  • Mangan(II, III)-oxid
  • rotes Manganoxid
Summenformel Mn3O4
CAS-Nummer 1317-35-7[1]
Kurzbeschreibung braunes bis schwarzes geruchloses Pulver
Eigenschaften
Molare Masse 228,81 g·mol−1
Aggregatzustand fest
Dichte 4,856 g·cm−3
Schmelzpunkt 1705 °C [2]
Siedepunkt 2847 °C[3]
Dampfdruck

praktisch 0 (20 °C)

Löslichkeit

unlöslich in Wasser, löslich in Salzsäure

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
[2]
R- und S-Sätze R: 20/21/22-36/37/38[2]
S: 26-36[2]
MAK

0,5 mg·m−3[2]

WGK 2 (wassergefährdend)[2]
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Trimangantetroxid ist ein Oxid des Mangans, in welchem das Metall in zwei verschiedenen Oxidationsstufen (+II und +III) auftritt.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Inhaltsverzeichnis

Vorkommen

Trimangantetroxid kommt natürlich im Mineral Hausmannit vor.

Gewinnung und Darstellung

Trimangantetroxid entsteht bei der Zersetzung von Mangandioxid(MnO2) bei hohen Temperaturen, sowie bei der Verbrennung von Organo-Mangan-Verbindungen wie Methylcyclopentadienylmangantricarbonyl (MMT, C9H8MnO3, Zusatzstoff für Kraftstoffe in einigen Ländern).

Verwendung

Trimangantetroxid wird als Futtermittelzusatzstoff[4] sowie zur Herstellung von Halbleitern und magnetischen Materialien verwendet.[2]

Wiki/Weblinks

  • MMT in der englischen Wikipedia
  • MSDS von Trimangantetroxid

Quellen

  1. http://www.jtbaker.com/msds/englishhtml/m0720.htm
  2. a b c d e f g BGIA Gestis Stoffdatenbank
  3. http://www.oehha.ca.gov/air/chronic_rels/pdf/mangnREL.pdf
  4. http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2003:125:0003:0004:DE:PDF
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Trimangantetraoxid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.