Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Wilhelm Borchers



Wilhelm Borchers (* 6. Oktober 1856 in Goslar; † 6. Januar 1925, ebenda) war Rektor der technischen Hochschule Aachen und Gründer der Borchers-Stiftung.

Borchers war nach seinem Studium in der Metallhüttenkunde in Aachen am Institut geblieben und widmete sich hauptsächlich der Forschung korrosionsbeständiger Legierungen. 1899 wurde er zum Ordinarius der Metallhüttenkunde und der Elektrometallurgie berufen. Von 1904 bis 1909 war er Rektor der technischen Hochschule Aachen.

Am 1. Juli 1909 wurde die Borchers-Stiftung gegründet. Die nach ihm gestiftete Borchers-Plakette wird Doktoranden der RWTH Aachen verliehen, die ihre Doktorprüfung „mit Auszeichnung“ bestanden haben.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wilhelm_Borchers aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.