DSM will Anbieter von Lebensmittelzusatzstoffen kaufen - Konzernchef Elverding

21.08.2002

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der niederländische Chemie-Konzern DSM NV will einen Anbieter von Lebensmittelzusatzstoffen kaufen. "Nachdem wir zuletzt im Geschäft mit Substanzen für die Pharmaindustrie stark gewachsen sind, planen wir jetzt vor allem bei den Lebensmittelspezialitäten zu expandieren", sagte DSM-Chef Peter Elverding der "Financial Times Deutschland" (Mittwochausgabe).

Außer bei Lebensmittelstoffen sehe sich der Konzern vornehmlich nach Übernahmekandidaten für das Geschäft mit Harzen und Spezialkunststoffen um. Am wahrscheinlichsten sei ein Zukauf in Europa oder Amerika. "Wir würden auch gerne in Deutschland wachsen", sagte Elverding. Um die Integrationskosten niedrig zu halten, wäre ihm eine große Übernahme lieber als mehrere kleine.

Weitere News aus dem Ressort

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?