USA genehmigen Milliarden-Übernahme von Linde-Rivale Air Liquide

18.05.2016 - Frankreich

(dpa) Der Linde-Rivale Air Liquide hat grünes Licht für die milliardenschwere Übernahme des US-Konkurrenten Airgas von den US-Kartellwächtern erhalten. Die Handelsbehörde FTC stimmte der Fusion am Freitag unter Auflagen zu. Air Liquide will Linde durch den Zukauf als weltgrößter Hersteller von Industriegasen überholen.

Der französische Konzern hatte im November angekündigt, inklusive der Schulden von Airgas einen Preis von etwa 12,5 Milliarden Euro für das US-Unternehmen zu zahlen. Die Fusion soll bis zum 23. Mai abgeschlossen werden. Damit die gemeinsame Marktmacht nicht zu groß wird, müssen sich die Konzerne von einigen Geschäftsteilen trennen.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Batterietechnologie!