Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

5 Aktuelle News zum Thema Carbene

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wie Eisencarbone Energie aus Sonnenlicht speichern - und warum sie das nicht besser können

Kostengünstige Photosensibilisatoren könnten die Solarenergie und die chemische Produktion effizienter machen

13.02.2020

Photosensibilisatoren sind Moleküle, die Sonnenlicht absorbieren und diese Energie weitergeben, um Elektrizität zu erzeugen oder chemische Reaktionen anzutreiben. Sie basieren in der Regel auf seltenen, teuren Metallen; die Entdeckung, dass Eisencarbenen mit einfachem, altem Eisen im Kern auch ...

mehr

image description
Atem­gift wird zum an­ti­bio­ti­schen Stoff

Che­mi­ker wan­deln Koh­len­mon­oxid in Nutz­stoff um

18.03.2019

Chemikern der Uni Kassel ist es gelungen, Kohlenmonoxid in Stoffe umzuwandeln, die als Grundlage für zukünftige Antibiotika dienen können. Das Atemgift könnte so leichter medizinisch nutzbar gemacht werden. Kohlenmonoxid ist ein giftiges Gas, das bei der Verbrennung kohlenstoffhaltiger Materie ...

mehr

image description
Dreiecksbeziehung im Reich der Moleküle

06.07.2018

Die so genannten N-Heterocyclischen Carbene (NHC) sind sehr wirksame Katalysatoren. Auf welche Weise sie reagieren, ist aber noch nicht vollständig verstanden. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun das Verhalten gelöster Carbene am Computer simuliert. Dabei wiesen sie eine ungewöhnliche ...

mehr

image description
Wissenschaftler zeigen: Carben-Moleküle "reiten" auf Gold-Atomen

"Vorhangröllchen-Prinzip" löst scheinbaren Widerspruch

05.10.2016

Viele Wissenschaftler richten derzeit ihr Forschungsinteresse auf eine Klasse von Kohlenstoff-Verbindungen, die für die gezielte Veränderung von Oberflächen und für die Steuerung katalytischer Reaktionen wichtig sind. Über das Verhalten dieser Moleküle, Carbene genannt, ist jedoch wenig bekannt. ...

mehr

Einsteins Relativitätstheorie erklärt fundamentale Eigenschaften von Gold

Vergleich von Gold, Silber und Kupfer in Verbindungen mit ansonsten identischer Struktur

02.11.2015

Einige fundamentale Eigenschaften der Münzmetall-Elemente Gold, Silber und Kupfer, wie chemisches Verhalten oder Farben, sind bereits in ihren Atomen angelegt. Dabei lassen sich die einzigartigen Eigenschaften von Gold zum großen Teil mit der Relativitätstheorie von Albert Einstein erklären. Das ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.