Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

30 Aktuelle News zum Thema Echtzeit-Beobachtungen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Die Natur enthüllt sich der Wissenschaft

Spitzentechnologie ermöglicht Echtzeit-Beobachtung der Biomineralisation

22.05.2020

Die gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie etwa die demographische Entwicklung und eine immer älter werdende Bevölkerung steigern die Nachfrage nach neuen funktionellen Werkstoffen, z.B. Knochenprothesen. Beim Design der Materialien dient die Natur oft als Vorbild. In einer ...

mehr

image description
Elektronen in schneller Bewegung

Mit neuer Technik Quanteninterferenzen in Echtzeit beobachten

18.02.2020

Einem Team um Prof. Dr. Frank Stienkemeier und Dr. Lukas Bruder vom Physikalischen Institut der Universität Freiburg ist es gelungen, ultraschnelle Quanteninterferenzen — also Schwingungsmuster — von Elektronen, die sich in der Atomhülle von Edelgasatomen befinden, in Echtzeit zu beobachten. Sie ...

mehr

image description
Filmpremiere mit Super-Mikroskop und Nanoröhrchen

Erstmals Entstehen von Atom-Verbindungen im Bewegtbild festgehalten

22.01.2020

Atome sind die Bausteine unserer Welt: Dabei ist die Frage, wie sich diese winzigen Teilchen verbinden und voneinander lösen noch nicht vollständig beantwortet. Das Entstehen und Brechen dieser chemischen Verbindungen in Echtzeit festzuhalten, gehörte bislang zu den großen Herausforderungen der ...

mehr

image description
Chemische Reaktionen in Echtzeit beobachten

Auf dem Weg zu synthetischen Treibstoffen

10.01.2020

Die Forscher des gemeinsamen Labors der EPFL und der Empa in Sion haben ein Reaktorsystem und eine Analysemethode entwickelt, mit denen sie erstmals die Produktion von synthetischem Erdgas aus Kohlendioxid (CO2) und Wasserstoff (H2) in Echtzeit beobachten können. Infrarot (IR)-Thermografie wird ...

mehr

image description
Nanobläschen in Nanotröpfchen

Ultraschnelle Reaktion von laserangeregtem supraflüssigem Helium untersucht

10.01.2020

Einem Team um Prof. Dr. Frank Stienkemeier vom Physikalischen Institut der Universität Freiburg und Dr. Marcel Mudrich von der Universität Aarhus/Dänemark, ist es gelungen, die ultraschnelle Reaktion von Nanotröpfchen aus Helium nach Anregung mit extremer ultravioletter Strahlung (XUV) durch ...

mehr

image description
Veränderungen der Chiralität von Molekülen in Echtzeit beobachten

19.11.2019

Chirale Moleküle – Verbindungen, die als Bild und Spiegelbild vorkommen – spielen eine wichtige Rolle in biologischen Prozessen und in der chemischen Synthese. Chemikern der ETH Zürich ist es nun erstmals gelungen, mit Hilfe von Ultrakurzzeit-​Laserpulsen Änderungen der Chiralität während einer ...

mehr

image description
Wie molekulare Fußbälle im Röntgenlaser zerplatzen

Studie zeigt Wirkung von Röntgenblitzen auf empfindliche Biomoleküle

26.09.2019

Ein internationales Forschungsteam hat in Echtzeit verfolgt, wie Fußballmoleküle aus Kohlenstoff im Strahl eines Röntgenlasers zerplatzen. Die Untersuchung zeigt den zeitlichen Verlauf des Zerberstens, das weniger als eine billionstel Sekunde dauert, und hat Bedeutung für die Analyse ...

mehr

image description
Echtzeit-Analyse des MOF-Adsorptionsverhaltens

24.06.2019

Forscher haben eine Technologie entwickelt, um das Adsorptionsverhalten von Molekülen in jeder einzelnen Pore eines metallorganischen Gerüsts (MOF) zu analysieren. Dieses System verfügt über große spezifische Oberflächen, die eine Echtzeit-Beobachtung des Adsorptionsprozesses eines MOF ...

mehr

image description
Handgestrickte Moleküle

Chemie im Kleinstformat

22.01.2019

Für gewöhnlich entstehen Moleküle in Reaktionskesseln oder Laborkolben. Einem Forschertam der Empa ist es nun gelungen, Moleküle zwischen zwei mikroskopisch kleinen, beweglichen Goldspitzen herzustellen – gewissermassen als «handgestrickte» Einzelstücke. Die Eigenschaften der Moleküle lassen sich ...

mehr

image description
Eine der weltweit schnellsten Kameras filmt Elektronenbewegung

Forschungsteam untersucht ultraschnelle Umwandlung von Lichtenergie in einem Festkörper

24.12.2018

Bei der Umwandlung von Licht in Strom, wie zum Beispiel in Solarzellen, geht ein Großteil der eingebrachten Lichtenergie verloren. Ursache ist das Verhalten der Elektronen im Inneren von Materialien. Trifft Licht auf ein Material, regt es Elektronen für den Bruchteil einer Sekunde energetisch an, ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.