Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

806 Aktuelle News zum Thema Investitionen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Finanzierung europäischer Start-ups auf Rekordniveau

Paris zieht an Berlin vorbei

22.10.2019

Europäische Jungunternehmen haben im ersten Halbjahr so viel Geld erhalten wie nie zuvor: Der Gesamtwert der Start-up-Finanzierungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 62 Prozent auf 16,9 Milliarden Euro. Die Zahl der Finanzierungsrunden legte hingegen nur um zehn Prozent auf 2.301 zu. Trotz des ...

mehr

Chinesischer Batterie-Riese CATL prescht mit Zellfabrik in Deutschland vor

18.10.2019

(dpa) Investitionen von 1,8 Milliarden Euro, bis zu 2000 neue Jobs, Kunden von BMW über Bosch bis Volvo: Der chinesische Hersteller von Lithium-Ionen-Akkus CATL klotzt bei seinem ersten Produktionsausflug nach Europa. An diesem Freitag beginnen bei Arnstadt in Thüringen die Bauarbeiten für ein ...

mehr

image description
ADNOC, Adani, BASF und Borealis prüfen Zusammenarbeit beim Bau eines Chemie-Komplexes in Indien

Geschätzte Gesamtinvestition von bis zu 4 Milliarden US$

18.10.2019

Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), Adani Group, BASF SE und Borealis AG haben eine Absichtserklärung unterzeichnet: Mit einer gemeinsamen Machbarkeitsstudie wollen die vier Unternehmen die Zusammenarbeit beim Bau eines Chemie-Komplexes in Mundra im indischen Bundesstaat Gujarat weiter ...

mehr

BASF investiert in Quantafuel

Gemeinsam das chemische Recycling von Kunststoffabfällen voranbringen

08.10.2019

BASF SE wird 20 Millionen € in Quantafuel investieren, ein auf die Pyrolyse von gemischten Kunststoffabfällen und die Aufreinigung des Rohöls spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Oslo/Norwegen. Die Investition wird über die Zeichnung neuer Aktien und über eine Wandelanleihe getätigt. Gemeinsam ...

mehr

WACKER startet Produktion pyrogener Kieselsäure in den USA

04.10.2019

Der Münchner Chemiekonzern WACKER hat an seinem Standort Charleston im US-Bundesstaat Tennessee eine Anlage zur Herstellung pyrogener Kieselsäure offiziell in Betrieb genommen. Die Anlage besitzt eine jährliche Produktionskapazität von 13.000 Tonnen. WACKER wird diese Mengen sowohl für ...

mehr

Bayer will deutsche Standorte mit Milliardeninvestitionen stärken

04.10.2019

(dpa) Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will seine deutschen Standorte mit Milliardeninvestitionen stärken. Bis 2022 sollen dafür etwa 1,5 bis 2 Milliarden Euro ausgegeben werden, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Die Investitionszusage ist Teil einer Vereinbarung der Unternehmensführung ...

mehr

image description
BASF investiert über 500 Millionen € in Verbundstandort Antwerpen

BASF erweitert integrierten Komplex für Ethylenoxid und Ethylenoxid-Derivate

02.10.2019

In Einklang mit ihrer kundenorientierten Unternehmensstrategie wird BASF die Kapazitäten für Ethylenoxid und Ethylenoxid-Derivate am belgischen Verbundstandort Antwerpen ausbauen. Durch die Investition mit einem Gesamtvolumen von über 500 Millionen € wird die Produktionskapazität von BASF für die ...

mehr

Eppendorf baut Produktionsstandort Oldenburg deutlich aus

27.09.2019

Die Eppendorf-Gruppe erweitert ihre Produktionskapazitäten am Standort Oldenburg in Holstein durch den Neubau von zwei weiteren Produktionshallen. Diese werden in der zweiten Jahreshälfte 2020 in Betrieb genommen und dadurch die Gesamtkapazität der Eppendorf Polymere GmbH, einer ...

mehr

image description
Evonik feiert offiziellen Spatenstich für größte Einzelinvestition des Unternehmens in Deutschland

Evonik investiert in Marl mehr als 400 Millionen Euro für neuen Polyamid-12-Komplex

18.09.2019

Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition des Spezialchemieunternehmens Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. In vorderster Reihe stehen Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, während mehr ...

mehr

Batterie-Gemeinschaftsunternehmen von VW und Northvolt steht

Altmaier will EU-Verbund stärken

09.09.2019

(dpa) Volkswagen hat sein geplantes Gemeinschaftsunternehmen mit dem schwedischen Batteriehersteller Northvolt gestartet. Beide Seiten halten jeweils die Hälfte an dem Gemeinschaftsunternehmen, ein Teil der von VW zugesagten 900 Millionen Euro sei bereits in die Firma sowie an Northvolt selbst ...

mehr

Seite 1 von 81
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.