Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

87 Aktuelle News zum Thema Optoelektronik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Erschließung verborgener visueller Informationen: Ein All-in-One-Detektor für Tausende von Farben

Ein neues ultra-miniaturisiertes Spektrometer bringt photonische Informationen auf unsere Fingerspitze

27.10.2022

Spektrometer werden in Industrie und Forschung häufig zur Erkennung und Analyse von Licht eingesetzt. Spektrometer messen das Lichtspektrum - die Stärke des Lichts bei verschiedenen Wellenlängen, wie die Farben des Regenbogens - und sind ein wichtiges Instrument zur Identifizierung und Analyse ...

mehr

image description
Licht beschleunigt die Leitfähigkeit im "elektrischen Netz" der Natur

"Es handelt sich um eine völlig andere Form der Photosynthese"

09.09.2022

Die natürliche Welt verfügt über ein eigenes elektrisches Netz, das aus einem globalen Netz winziger, von Bakterien erzeugter Nanodrähte im Boden und in den Ozeanen besteht, die "atmen", indem sie überschüssige Elektronen ausatmen. In einer neuen Studie entdeckten Forscher der Universität Yale, ...

mehr

image description
Flüssigkristalle für schnelle Schaltprozesse

Einfache stäbchenförmige Moleküle mit nur einem einzigen Chiralitätszentrum ordnen sich bei Raumtemperatur von selbst zu spiralförmigen Strukturen

08.12.2021

Ein internationales Team hat eine neu synthetisierte flüssigkristalline Verbindung untersucht, die Anwendungen in der Opto-Elektronik verspricht. Einfache stäbchenförmige Moleküle mit nur einem einzigen Chiralitätszentrum ordnen sich bei Raumtemperatur von selbst zu spiralförmigen Strukturen. ...

mehr

image description
Stark lichtabsorbierendes und regelbares Material entwickelt

Neuer Ansatz zur Entwicklung optoelektronischer Geräte

13.08.2020

Physiker der Universität Basel haben durch die Schichtung verschiedener zweidimensionaler Materialien eine neue Struktur geschaffen, die Licht einer wählbaren Wellenlänge fast vollständig absorbiert. Sie erreichen dies mithilfe von zweilagigem Molybdändisulfid. Aufgrund dieser besonderen ...

mehr

image description
Breites Spektrum: Neuartiges Hybridmaterial erweist sich als effizienter Fotodetektor

14.04.2020

Digitalkameras, aber auch viele andere elektronische Anwendungen benötigen lichtempfindliche Sensoren. Um den steigenden Bedarf an solchen optoelektronischen Bauteilen zu decken, sucht die Industrie nach neuen Halbleitermaterialien. Diese sollten nicht nur einen möglichst breiten ...

mehr

image description
Ferroelektrizität verbessert Perowskit-Solarzellen

Erwin-Schrödinger-Forschungspreis für Arbeiten an der „perfekten“ Solarzelle

24.09.2019

Silizium gilt als Platzhirsch unter den Solarzell-Technologien. Doch schnell haben metallorganische Perowskit-Solarzellen aufgeholt und im Labor ebenfalls Wirkungsgrade von 25 Prozent erreicht, auch dank der Forschung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Ein multidisziplinäres Team von ...

mehr

image description
Ultradünne Supergitter als Goldnanopartikeln für die Nanophotonik

21.05.2019

In der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Matthias Karg am Institut für Physikalische Chemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) entstehen ultradünne, hochgeordnete Schichten von Hydrogelkugeln, in denen Gold- oder Silberpartikel eingeschlossen sind. Diese Strukturen sind für Anwendungen in ...

mehr

image description
Neuer Blick auf molekulare Prozesse

Freiburger Forscher wenden die 2D-Spektroskopie erstmals auf isolierte Molekülsysteme an

22.11.2018

Einem Forschungsteam um Prof. Dr. Frank Stienkemeier und Dr. Lukas Bruder vom Physikalischen Institut der Universität Freiburg ist es erstmals gelungen, die 2D-Spektroskopie auf isolierte Molekülsysteme anzuwenden und damit Wechselwirkungsprozesse auf molekularer Ebene präziser ...

mehr

image description
Auf Wiedersehen, Silizium?

Auf dem Weg zu neuen Materalien für die Elektronik

18.10.2018

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Mainz haben zusammen mit Wissenschaftlern aus Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgarien) und Madrid (Spanien) ein neues, metall-organisches Material entwickelt, welches ähnliche Eigenschaften wie kristallines Silizium aufweist. Das ...

mehr

image description
Arsen für die Elektronik

Kovalent modifiziertes zweidimensionales Arsen

17.10.2018

Mit der Entdeckung von Graphen, einem Stoff aus einer einzelnen oder wenigen atomaren Kohlenstoffschichten, begann ein Boom – heute sind solche sogenannten zweidimensionalen Materialien nicht mehr auf Kohlenstoff beschränkt und heiße Kandidaten für vielerlei Anwendungen, vor allem in der ...

mehr

Seite 1 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.