Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

NMR-Spektroskopie

Unser Themenschwerpunkt NMR-Spektroskopie informiert Sie über die neuesten Entwicklungen und Trends rund um dieses Verfahren zur Untersuchung der elektronischen Umgebung einzelner Atome und der Wechselwirkungen mit den Nachbaratomen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Produktneuheiten, aktuelle Veröffentlichungen aus Forschung und Wirtschaft und die wichtigsten Anbieter.

Firmen NMR-Spektroskopie

Bruker BioSpin GmbH, Deutschland

Als einer der führenden Hersteller analytischer Messgeräte weltweit bietet Bruker ein breites Spektrum hochentwickelter Lösungen in Forschung und Entwicklung an. Unsere Systeme und Geräte dienen dazu, die Sicherheit von Produkten zu erhöhen, neue Produkte nachhaltiger und rascher auf dem Markt einzu mehr

Campro Scientific GmbH, Deutschland

Campro Scientific ist eine forschungsorientierte Firma. Campro Scientific bietet eine Vielzahl an Isotopen, markierten Substanzen, Standards, NMR-Produkten und Feinchemikalien für die Forschung und Entwicklung in allen Bereichen der Naturwissenschaften an. mehr

Peak Scientific Instruments Ltd., Großbritannien

Peak Scientific ist ein führend im Bereich Design, Innovation, Herstellung und Support von Hochleistungsgasgeneratoren für analytische Laboratorien. Das 1997 in der Nähe von Glasgow (Schottland) gegründete Unternehmen Peak Scientific, das dort seinen Hauptsitz sowie High-Tech-Produktionsstätten und mehr

Produkte NMR-Spektroskopie

Ultraschnelle Fettanalyse für alle Lebensmittel

Mit Oracle bestimmen Sie den Fettgehalt sogar in unbekannten Lebensmittelproben, ohne Methodenentwicklung und zeitaufwändiges Kalibrieren. mehr

News NMR-Spektroskopie

Alle News zu NMR-Spektroskopie

Videos NMR-Spektroskopie

Ultraschnelle Fettanalyse für alle Lebensmittel

Die Mitarbeiter in Prozess und Labor der Lebensmittelindustrie arbeiten zunehmend unter Zeitdruck. Der Fettgehalt vieler Proben muss bestimmt werden, und das schnell und genau. Bis jetzt gab es kein verlässliches Verfahren, um den Fettgehalt in unterschiedlichsten Lebensmitteln in weniger als 30 Sek mehr

Infografiken NMR-Spektroskopie

A Guide to 13-C Nuclear Magnetic Resonance (NMR)

In previous entries in the Analytical Chemistry series of graphics, we’ve looked at some of the tools that chemists can use to determine the identity of compounds in various samples, including infrared spectroscopy and hydrogen nuclear magnetic resonance (NMR). Today looks another similar method, th mehr

A Guide to Proton Nuclear Magnetic Resonance (NMR)

Today’s graphic is one for the chemists, with a guide to chemical shifts in proton nuclear magnetic resonance. At first glance, for those without a background in chemistry, this may well look largely nonsensical – however, if you’re interested in learning a little more about how chemists can work ou mehr

Fachpublikationen NMR-Spektroskopie

  • “Targeted Metabolomics” in der Biomarkerforschung

    Der Begriff "Metabolomics" bezeichnet ein wissenschaftliches Betätigungsfeld, das im ureigenen Sinn interdisziplinär ist und in dem analytische Chemie, Plattformtechnologie, Massenspektrometrie und NMR-Spektroskopie sowie Datenanalyse kombiniert zum Einsatz kommen. Angewendet in der Biomarkerforschu mehr

  • Dynamics of Benzene Rings in MIL‐53(Cr) and MIL‐47(V) Frameworks Studied by 2H NMR Spectroscopy

    Die Rotationsdynamiken von Benzolringen im flexiblen MIL-53- und im starren MIL-47-Gerüst wurden durch 2H-NMR-Spektroskopie untersucht. In beiden Fällen werden 180°-Flips beobachtet, wobei der Flip-Prozess in MIL-53 schneller ist. Zur Simulation der experimentellen Spektren (links) reicht die Berück mehr

  • Kleine Magnete für NMR‐Spektroskopie vor Ort

    Ein nur handgroßer Permanentmagnet wurde entwickelt, der für Messungen von 1H-NMR-Spektren mit einem standardmäßigen NMR-Röhrchen geeignet ist. Die neue Shim-Methode, die zur Verbesserung der Feldhomogenität des Magneten eingesetzt wurde, setzt einen Meilenstein bei der Miniaturisierung hochauflösen mehr

q&more Artikel NMR-Spektroskopie

  • Makromolekulare Schlingpflanzen

    Eine Kurve, die sich mit konstanter Steigung um den Mantel eines Zylinders windet, wird als ­(zylindrische) Helix bezeichnet. Ihre Bildung kann man sich als eine Überlagerung einer Trans­lations- mit einer Rotations­bewegung vorstellen, wobei bei gleich bleibendem Rotationssinn ein Wechsel der Translationsrichtung zur Bildung zweier Helices führt, die sich wie Bild und Spiegelbild ver­halten. mehr

  • Renaissance der ­kleinen Moleküle

    Pyruvat, Succinat, Fumarat, Oxalacetat, Mevalonat und Hydroxymethylgluta­ryl-CoA – wer erinnert sich nicht an seine ­Biochemieprüfungen. Allosterische ­Regulation, Substrate, Produkte, Metabolite. Gene­rationen von Biochemikern haben uns die Grundlage für das Verständnis von Stoffwechselvorgängen ­geliefert und umfangreiche Lehr­bücher der ­Biochemie und physio­logischen Chemie ­stehen in den ­Regalen. Mit dem Einzug der ­Genetik, Molekular- und Zellbiologie ist dieser Wissensschatz vielfach jedoch in den Hintergrund ­gerückt. mehr

  • Mehr als Honig?

    Seit Jahrtausenden ist „Honig“ ein Inbegriff für ein naturbelassenes und gesundes Lebensmittel. Dementsprechend erfreut sich Honig auch bei Konsumenten steter Beliebtheit – gerade in Zeiten, in denen biologische Lebensmittel und eine gesunde Lebensweise aktueller sind als je zuvor. mehr

Alle q&more Artikel zu NMR-Spektroskopie

Autoren NMR-Spektroskopie

  • Dr. Birk Schütz

    Birk Schütz studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und promovierte über NMR-basierte Metabonomik. Er arbeitet seit 2001 für die Bruker BioSpin GmbH und leitet seit 2015 das Entwicklungsteam für NMR-Lebensmittelanwendungen. mehr

  • Dr. Lyudmilla Borisjuk

    Lyudmilla Borisjuk studierte Mikrobiologie und Biochemie an der Kiewer Nationalen T. Shevchenko-Universität (Kiew, Ukraine) und promovierte anschließend in Mykologie. Sie habilitierte an der Leibniz-Universität Hannover für das Fach Pflanzenphysiologie, für das sie die Venia Legendi erhielt und als mehr

  • Prof. Dr. Chrystelle Mavoungou

    Chrystelle Mavoungou, Chemikerin, promovierte in der Abteilung Strukturbiologie am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried. Dabei spezialisierte sie sich auf Methoden ­zur Strukturbestimmung von Proteinen mittels 2D- und 3D-NMR-Spektroskopie und Liganden-Bindungsstudien durch Computersimula mehr

Alle Autoren zu NMR-Spektroskopie
Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.