Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Sensorik

Firmen Sensorik

ABB Automation GmbH, Deutschland

ABB hilft Ihnen dabei, die Leistungsfähigkeit Ihrer Produktionsanlagen optimal auszunutzen und unterstützt Sie über die gesamte Lebensdauer Ihrer Anlagen hinweg. Neben neuesten Produkten der Prozessleit-, Mess- und Analysentechnik bietet ABB spezifisches Applikations- und Branchen-Know-how im Bereic mehr

ACO automation components Johannes Mergl e.K., Deutschland

Feuchtemesssonden f. abs. Mat.-feuchte online, Wasserdosiergeräte, Laborfeuchtemessg., Handfeuchtemessg., PID-Regler, Luft- u. Gasfeuchtetransmitter bis 180°C, Auswerteelektronik, Anzeigegeräte, Füllstandsensoren. mehr

Senorics GmbH, Deutschland

Senorics ist eine Ausgründung der TU Dresden, die Technologien mit dem Ziel, entwickelt, spektroskopische Anwendungen zu miniaturisieren und massenmarkttauglich zu machen. Die neuartige Sensortechnologie von Senorics hat das Potential, die Messung von Inhaltsstoffen in einer Vielzahl von Feststoffen mehr

Produkte Sensorik

Konzentrationsmessungen für nahezu jede wichtige Dosieraufgabe

DULCOTEST Sensoren von ProMinent liefern exakt, zuverlässig und applikationsangepasst Messwerte in Echtzeit zur mehr

Hardwarenahe Datenverarbeitung in Echtzeit

Datenerfassung und Auswertung in Echtzeit ✓ Autonomer Betrieb ohne PC-basierte Software ✓ Kompakte und einfach zu integrierende Bauformen mehr

Integrierte Sensorik-Lösungen für Materialerkennung in Industrie- und Konsumgüter-Bereich

Vielseitige Anwendbarkeit durch zuverlässige Erkennung eines breiten Materialportfolios ✓ Flexible Integration dank miniaturisierter Detektoren mit höchster Detektivität im Nahinfrarot-Bereich mehr

News Sensorik

Alle News zu Sensorik

White Paper Sensorik

Fachpublikationen Sensorik

Alle Fachpublikationen zu Sensorik

q&more Artikel Sensorik

  • Aromastoffübergang in Muttermilch

    „Der Mensch ist, was er isst.“ Das Zitat des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach (1804–1872) lässt sich auch auf die Ernährung unseres Nachwuchses übertragen: Die Ernährungsgewohnheiten der Mutter spiegeln sich im Aromaprofil der Muttermilch wieder [1, 2] und können dadurch ... mehr

  • Denken in Modellen

    Ohne Elektro- und Informationstechnik ist unser moderner Alltag, in der Arbeitswelt und privat, nicht mehr denkbar. Für die Industrieproduktion sind die sich rasant entwickelnden Informations- und Datenverarbeitungstechnologien die Innovationstreiber. Diese ermöglichen intelligent gesteuerte automatisierte Prozesse, die auch längst in den Laboren Einzug gehalten haben. Die Anwendungsmöglichkeiten der digitalen Signalverarbeitung sind un­endlich vielfältig, beispielsweise von der Aktienkursberechnung, ABS-Systemen am Auto bis zu Hörgeräten, Next Generation Sequencing oder der automatisierten Pulverdosierung. Hinter den faszinierenden Lösungen stehen Ingenieure und Techniker, die jeden Tag daran arbeiten, den Alltag für jedermann einfacher zu machen. Der Anwender hat meist nicht die geringste Vorstellung von dem, was an Technik in den Geräten steckt und ­was die Signalverarbeitung hier Wesentliches leistet. q&more war zu Besuch bei dem renommierten Erfinder und Inhaber unzähliger Patente, Professor Guido Schuster, der an der malerisch am Zürichsee gelegenen Hochschule Rapperswil der Master Research Unit Sensor, Actuator and Communication Systems vorsteht und Einblicke in seine Arbeiten gewährte. mehr

Autoren Sensorik

  • Kathrin Mittag

    Kathrin Mittag studierte Lebensmittelwirtschaft mit dem Schwerpunkt  „convenience food“ an der Hochschule Bremerhaven. Seit  2010 arbeitet sie als Projektleiterin im Sensoriklabor des ttz Bremerhaven. Zu ihren Aufgabenbereichen zählen Konsumentenforschung, Produktprofilierung, Sensorikschulungen und mehr

  • Prof. Dr. Eric Bakker

    Jg. 1965, ist Professor der Chemie an der Universität von Genf. Er absolvierte seine Ausbildung an der ETH in Zürich (Schweiz). Nach seiner Promotion führte er seine Studien an der Universität von Michigan in Ann Arbor, USA fort. Seine unabhängige Karriere begann an der Auburn Universität in den USA mehr

  • Dr. Wolfgang Kaiser

    Wolfgang Kaiser, Jg. 1980, studierte Physik an der Technischen Universität München (TUM). Nach seinem Diplom erhielt er für seine Promotion ein Stipendium der IGSSE (International Graduate School of Science and Engineering der TUM). In seiner Promotion am Walter-Schottky-Institut der TUM beschäftigt mehr

Alle Autoren zu Sensorik
Lexikondefinition

Induktiver Sensor

Induktiver Sensor Grundprinzip induktiver Sensoren ist die Steuerung der Induktivität durch eine physikalische Größe. Die Induktivität einer Spule z.B. hängt vom Quadrat der Windungszahl und dem magnetischen Widerstand des Kreises ab. L - ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.