Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Flüssigkristalle als Schmierstoffe

Schmierstoffe sind fast überall im Einsatz – in Motoren, Produktionsmaschinen, Getrieben, Ventilen. Obwohl sie in nahezu allen Maschinen für einen ruhigen Lauf sorgen, gab es auf diesem Gebiet in den vergangenen beiden Jahrzehnten keine grundlegenden Innovationen. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg hat mit einem Konsortium jetzt eine völlig neue Substanzklasse entwickelt, die für einen Durchbruch sorgen könnte: Flüssigkristallbasierte Schmierstoffe.

Themen:
  • Schmierstoffe
  • Flüssigkristalle
  • Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Video weiterempfehlen Video zur Merkliste

Teilen bei

Mehr über Fraunhofer-Gesellschaft
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.