Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Wärmeausdehnung

News Wärmeausdehnung

  • Titan-Niob-Legierungen machen sich bei Hitze Platz

    Titanlegierungen sind Schlüsselmaterialien für die Luftfahrt und sind die am häufigsten eingesetzten Metalle für biomedizinische Implantate. Forscher des Leibniz-Instituts für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden berichten, dass Titan-Niob-Legierungen überraschend starke thermische Ausdehnung mehr

  • Entwicklung neuer metallischer Superlegierungen für Höchsttemperaturen

    Mit der Entwicklung und Charakterisierung von metallischen Werkstoffen für Anwendungen bei extrem hohen Temperaturen, wie sie bei Kraftwerksturbinen, Flugzeugtriebwerken oder auch in automobilen Verbrennungsmaschinen auftreten können, befassen sich in den nächsten Jahren Wissenschaftler von fünf deu mehr

  • Neuer Werkstoff für effiziente Brennstoffzellen

    Brennstoffzellen nutzen Wasserstoff zur Erzeugung von elektrischer Energie. Wegen ihres hohen Wirkungsgrades sind Hochtemperatur-(SOFC)-Brennstoffzellen besonders viel versprechend. Doch die hohen Temperaturen von 900 Grad Celsius stellen erhebliche Anforderungen an das verwendete Material, die bish mehr

Lexikondefinition

Wärmeausdehnung

Wärmeausdehnung Unter Wärmeausdehnung versteht man die Änderung der geometrischen Abmessungen (Länge , Fläche , Volumen ) eines Körpers , hervorgerufen durch eine Veränderung seiner Temperatur . Die Umkehr dieses Vorganges durch die Abkühlung wir ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.