Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Roche Diagnostics GmbH

Sandhofer Straße 116
68305 Mannheim
Deutschland
Tel.
++49 / (0)621 / 759-0
Fax
++49 / (0)621 / 759-2890

Firmenprofil

Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen ist spezialisiert auf die beiden Geschäfte Pharma und Diagnostics. Als weltweit grösstes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Virologie, Entzündungs- und Stoffwechselkrankheiten und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche, ein Pionier im Diabetesmanagement, ist auch der weltweit bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostik und gewebebasierten Krebstests. Medikamente und Diagnostika, welche die Gesundheit, die Lebensqualität und die Überlebenschancen von Patienten entscheidend verbessern sind das strategische Ziel der personalisierten Medizin von Roche. 2009 beschäftigte Roche weltweit über 80’000 Mitarbeitende und investierte fast 10 Milliarden Franken in die Forschung und Entwicklung. Der Konzern erzielte einen Umsatz von 49,1 Milliarden Franken. Genentech, USA, gehört vollständig zur Roche-Gruppe.

Schwerpunkt: Hersteller

Zielbranchen der Firma

  • Analytische Chemie
  • Biochemie
  • Laborgeräte, Laborbedarf
  • Pharmaz./Klin./Med. Chemie
  • Chemie
Mehr über Roche Diagnostics
  • News

    Sieger beim bundesweiten Responsible-Care-Wettbewerb des VCI ausgezeichnet

    Das Chemie-Unternehmen RheinChemie Rheinau aus Mannheim ist Bundessieger beim diesjährigen Responsible Care-Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. (VCI). Der baden-württembergische Landessieger "Wir haben gute Ideen zur Ressourceneffizienz" wurde anlässlich der Mitgliederver ... mehr

    Bei Roche stimmt die Chemie

    Die Roche Diagnostics GmbH erhielt vom Führungskräfteverband Chemie VAA den Kölner Chemie-Preis 2010. Unter dem Motto "VAA - hier stimmt die Chemie!" zeichnet der Verband das Unternehmen für seine vorbildliche und nachhaltige Personalarbeit aus. Roche belegt in diesem Jahr den ersten Platz ... mehr

    Analytica Forschungspreis 2010

    Die beiden Wissenschaftler Prof. Dr. Petra S. Dittrich (36), Laboratorium für Organische Chemie an der ETH Zürich, und Dr. Matthias Selbach (39), Arbeitsgruppe „Zelluläre Signalwege und Massenspektrometrie“ am Max-Delbrück-Centrum, Berlin-Buch, wurden mit dem Analytica Forschungspreis 2010 ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.