Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nanotechnologie

Klein, aber oho: Gezielt eingesetzte Nanostrukturen können Materialien neue, einzigartige Eigenschaften verleihen. Da Nano-Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen zu Produktverbesserungen oder gar neuen Produkten führen, wird die nanotechnologische Forschung und Entwicklung allein in Deutschland jährlich mit hunderten von Millionen Euro öffentlich gefördert.

Firmen Nanotechnologie

nanopool GmbH, Deutschland

nanopool® GmbH, mit Sitz in Schwalbach-Hülzweiler, ist ein innovatives Familienunternehmen. Es zählt seit dem Jahr 2001 zu den Unternehmen, die sich mit der Nanotechnologie im Bereich Oberflächenveredelung beschäftigen. nanopool® ist es gelungen, eine Oberflächenveredelung für nahezu alle Anwendungs mehr

Produkte Nanotechnologie

High Temperature Flow Field-Flow Fractionation – Die neue Dimension in der Polyolefin-Charakterisierung

Die Postnova AF2000 High Temperature Serie ist ein neuartiges Analysensystem basierend auf der Fluss Feld-Fluss-Fraktionierung (Flow FFF) mehr

Das flexible 3-in-1 Analysegerät für Nanopartikel

Mittels Photonenkorrelationsspektroskopie charakterisiert das SZ-100 die physikalischen Eigenschaften ultrafeiner Partikel im Submikrometer-Bereich mehr

News Nanotechnologie

  • Forscher filmen explodierende Nanopartikel

    Mit einem Superröntgenmikroskop hat ein deutsch-amerikanisches Forscherteam die Explosion einzelner Nanopartikel in Ultrazeitlupe gefilmt. Dabei konnten die Physiker um Tais Gorkhover von der Technischen Universität Berlin, die zurzeit mit einem Stipendium der Volkswagenstiftung am US-Beschleunigerz mehr

  • Fünf Millionen Jobs verschwinden durch «Industrie 4.0»

    (dpa) Der Vormarsch der digitalen Welt in den Fabriken und Büros könnte nach einer Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) bis 2020 unterm Strich mehr als fünf Millionen Jobs kosten. Die vierte industrielle Revolution werde in den wichtigsten entwickelten und aufstrebenden Volkswirtschaften rund 7 Mi mehr

  • Eine Nano-Einbahnstraße für Licht

    Wenn Licht sich von links nach rechts ausbreiten kann, dann ist normalerweise auch die umgekehrte Richtung möglich. Lichtstrahlen lassen sich gewöhnlich mit einem einfachen Spiegel bis zu ihrer Quelle in sich zurückwerfen. An der TU Wien wurde nun eine neue Methode entwickelt, mit der man diese Rege mehr

Alle News zu Nanotechnologie

White Paper Nanotechnologie

Alle White Paper zu Nanotechnologie

Veranstaltungen Nanotechnologie

  • Analitika Expo 2016

    Analitika Expo is the leading exhibition, which demonstrates the new domestic and international developments in the field of analytical chemistry, laboratory technology, equipment and materials. This is a meeting place for manufacturers, suppliers and consumers. Subjects of the exhibition cover all mehr

Stellenanzeigen Nanotechnologie

  • Entwickler Lackbeschichtungen (m/w)

    Sie sehen Freiheiten als Chance für neue Wege? Sie sagen, was Sie denken, und Sie tun, was Sie sagen? Erfolge treiben Sie an, neue Herausforderungen anzunehmen und diese mit Leidenschaft zu meistern? Dann sind Sie bei Rodenstock genau richtig! Ihre Aufgaben Entwicklung neuer sowie Bewertung kom mehr

Fachpublikationen Nanotechnologie

  • Platinfreie Nanomaterialien für die Sauerstoffreduktion

    Abstract Der Ersatz von Platin (Pt) durch billigere, unedle Elemente in Elektrokatalysatoren für die Sauerstoffreduktionsreaktion (ORR) ist für die Entwicklung nachhaltiger, leistungsfähiger Brennstoffzellen zur Energieumwandlung von größtem Interesse. Platinfreie Materialien bergen jedoch eine mehr

  • Titelbild: Fängt das Nano‐Zeitalter an? (Angew. Chem. 46/2014)

    Nanotechnologie ist heute allgegenwärtig in unserem täglichen Leben, von der Medizin und Informationsspeicherung bis hin zu Sonnenschutzmitteln und Kosmetika. Darum sollte man sich auch um die Risiken kümmern. Dieses Heft, in das Y. Xia mit einem Editorial auf S. 12466 ff. einführt, gibt einen Üb mehr

  • Fängt das Nano‐Zeitalter an?

    Nanotechnologie ist heute in unserem Alltagsleben allgegenwärtig, von der Medizin und Informationsspeicherung bis hin zu Sonnenschutzmitteln und Kosmetika. Darum sollte man sich auch um die Risiken kümmern. Dieses Bild weist auf ein kommendes Heft hin, das einen Überblick über neueste Entwicklung mehr

Alle Fachpublikationen zu Nanotechnologie

q&more Artikel Nanotechnologie

  • Silber-Lipid-Zwerge

    Ca. 2–3 % der Bevölkerung leiden an Neurodermitis, eine ­Heilung gibt es nicht. Erforderlich ist eine mit starken Nebenwirkungen belastete symptomatische Therapie mit Arzneimitteln, z.B. Glucokortikoide. Mit der „Silber-Nanotechnologie“ wurde eine arznei­mittelfreie Anwendung gegen leichte bis mittlere Neurodermitis möglich. mehr

Autoren Nanotechnologie

  • Dr. Cornelia M. Keck

    Cornelia M. Keck ist Pharmazeutin, studierte und promovierte 2006 an der Freien Universität Berlin. Rund ein Jahr arbeitete sie dabei an der Otago University in Neuseeland. Nach Industrietätigkeit als Forschungsleiterin hat sie seit 2009 eine Vertretungsprofessur für Nanotechnologie und Toxikologie mehr

  • Prof. Dr. Rainer H. Müller

    Rainer H. Müller studierte und promovierte in Pharmazie in Kiel. Anschließend arbeitete er in der Nanotechnologie 5 Jahre an den Universitäten Nottingham und Paris-Süd. Seit 1992 ist er Professor für Pharmazeutische Technologie an der Freien Universität Berlin. Prof. Müller ist Miterfinder von Lipid mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.