Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Datenbanken

Firmen Datenbanken

CAMAG Chemieerzeugnisse & Adsorptionstechnik AG, Schweiz

CAMAG steht seit 1961 im Dienste der Dünnschicht-Chromatographie. Wir entwickeln und produzieren sowohl einfache als auch hochwertige Geräte und die dazugehörige Software für alle Arbeitsschritte der DC: -Probenauftragen -Chromatogramm-Entwicklung -Derivatisierung -Auswertung -Dokumentation Zu mehr

Frontier Laboratories Europe, Deutschland

Frontier Laboratories Ltd. ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Japan, das sich seit 1991 auf die Entwicklung und Produktion von analytischen Pyrolysatoren spezialisiert hat und hier zum weltweit führender Anbieter geworden ist. Hauptprodukte von Frontier Lab sind neben dem multifunktionellen Pyr mehr

LDB Labordatenbank GmbH, Deutschland

Die LDB Labordatenbank GmbH hat sich auf die Entwicklung, Bereitstellung und Betreuung von Laborsoftware (LIMS) für Auftrags- und Betriebslabore spezialisiert. Die Geschäftsführer Patrick Öhlinger und Konrad Wagner lernten sich während Ihres Studium an der Stanford University kennen. Nach dem Ende mehr

Alle Firmen zu Datenbanken

Produkte Datenbanken

Maßgeschneiderte Apps für die Analyse Ihrer Raman- und Infrarot-Spektren

Vereinfachen Sie Ihre Laborroutine mit maßgeschneiderten Apps zur Spektrenanalyse: für Kunststoffe, Pharmazeutika, Gifte und viele andere Materialien mehr

News Datenbanken

  • Mehr Daten in der Chemie

    Unzählige chemische Experimente sind in Datenbanken zugänglich. Dennoch sind diese Daten nicht gut genug, um mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen bei neuen Synthesen Produktausbeuten vorherzusagen, hat ein Forschungsteam herausgefunden. Wie das Team in der Zeitschrift An mehr

  • Kann KI die Entwicklung von Waffen aus dem Labor beschleunigen?

    (dpa) Sie nennen es einen «Weckruf»: Forschende einer US-Pharmafirma haben mit maschinellem Lernen eine Software toxische Moleküle entwickeln lassen. In weniger als sechs Stunden hatten sie 40.000 Moleküle - im Modell. Bis daraus giftige Substanzen entstehen, die etwa in Form von Gasanschlägen als W mehr

  • Von der Tüte ins Essen: Welche Schadstoffe sind im Verpackungsmaterial?

    Die Salatbox to go, die eingeschweisste Lasagne oder die Apfelschorle in der PET-Flasche: Überall begegnen wir verpackten Lebensmitteln. Welche dieser Verpackungen schädliche Stoffe enthalten, die sich auf die Lebensmittel übertragen können, macht eine neue Datenbank ersichtlich. Darin eingeflossen mehr

Alle News zu Datenbanken

Videos Datenbanken

Maßgeschneiderte Apps für die Analyse Ihrer Raman- und Infrarot-Spektren

Sie kennen doch Apps von Ihrem Handy. Was wäre, wenn Infrarot- und Raman-Spektrenanalyse und -auswertung genauso einfach mit einer App möglich ist? Erleben Sie ergebnisorientierte Apps z. B. zur Materialidentifikation auf Basis von Infrarot und Raman Spektrendatenbanken! Analysieren Sie Polymere und mehr

Stellenanzeigen Datenbanken

  • Chemielaborant (m/w/d)

    Die DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG ist Teil der ROCKWOOL Gruppe. Mit unseren vier Werken und rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland sind wir ein Unternehmen, das fortschrittliche Dämmsysteme für Gebäude anbietet. Mit etwa 11.700 engagierten Kolleginnen und Kollegen in 40 Länder mehr

  • Lacklaborant (m/w/d)

    Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Oranienburg suchen wir ab sofort eine/n Lacklaborant Forschung und Entwicklung (m/w/d). Aufgaben Herstellung, Verarbeitung und Analyse von Beschichtungsmitteln zur Herstellung von Folien im Labor- und Technikumsmaßstab Betreuung von Produktionsversuchen eig mehr

Fachpublikationen Datenbanken

Alle Fachpublikationen zu Datenbanken

q&more Artikel Datenbanken

  • Brücke über das „Tal des Todes“

    Die meisten Leiter pharmazeutischer F&E-Abteilungen definieren translationale Medizin als den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Klinik unter Zuhilfenahme neuartiger Analysemethoden, die es im Vergleich zur herkömmlich organisierten Forschung viel früher erlauben, Schlussfolgerungen über das Verhalten/Abschneiden von Medikamentenkandidaten zu ziehen. mehr

Lexikondefinition

Dortmunder Datenbank

Dortmunder Datenbank Die Dortmunder Datenbank (kurz DDB) ist eine Sammlung thermophysikalischer und thermodynamischer Stoffdaten für reine Stoffe und Stoffgemische. Inhalt *Phasengleichgewicht sdaten (Dampf-Flüssig, Flüssig-Flüssig, Fest-Flüssi ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.