Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Feuchtemessung

Pool gut mit Wasser befüllt – alles bestens. Wie viel sich in ihren Proben und Produkten befindet müssen Labors und Industriebetriebe hingegen oft sehr viel genauer wissen. Vielfach kommen hierzu gravimetrische Methoden zum Einsatz. Aber verdunsten neben Wasser noch andere Bestandteile der Probe, ist das Ergebnis falsch. Auch stellen kontinuierliche Messungen besondere Anforderungen. Deshalb können – je nach Fragestellung – sehr unterschiedliche Methoden zweckdienlich sein.

Firmen Feuchtemessung

Mettler-Toledo GmbH, Deutschland

Von der einfachen Anwendung bis zur individuellen Anforderung, vom Routinegerät bis zum vernetzten System bietet METTLER TOLEDO seinen Kunden das Know-How für zuverlässige und innovative Lösungen. METTLER TOLEDO Produkte sind in Labors integraler Bestandteil von Forschung und Qualitätskontrolle. Sie mehr

Ohaus Europe GmbH, Schweiz

Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in Parsippany im Bundesstaat New Jersey. OHAUS ist Hersteller einer umfassenden Produktpalette hochwertiger elektronischer und mechanischer Waagen, die den Anwendungsbedarf nahezu jeder Branche erfüllen. Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Waage mehr

Mettler-Toledo GmbH, Schweiz

METTLER TOLEDO-Instrumente und Geräte werden in Labors für Forschung, Wissenschaft und Qualitätskontrolle eingesetzt, unter anderem in den Bereichen Pharmazie und Chemie sowie in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Bei den drei in Labors am häufigsten verwendeten Instrumententypen Waagen, Pipet mehr

Alle Firmen zu Feuchtemessung

Produkte Feuchtemessung

Feuchtebestimmer mit Trocknungstemperatur bis 600 °C spart Zeit und Kosten

Mit dem Feuchtebestimmer ULTRA X 3011HQ können Sie Ihre Proben gleichzeitig bis 600 °C trocknen und wiegen. Die Messergebnisse sind sofort verfügbar mehr

Beispiellose Geschwindigkeit, Präzision und Vielseitigkeit in der Feuchtebestimmung

Analysieren Sie Trocken- und Feuchtprodukte aller Probenarten in einem System – mit Doppelfrequenztrocknung aus Mikrowellen- und Halogenstrahlung mehr

Leistungsstarke Halogentrockner für eine schnelle und präzise Feuchtemessung

Dank schneller Halogentechnologie und hervorragender Wägeleistung kombiniert mit einer Ablesbarkeit des Feuchtegehalts von 0,001 % werden äußerst zuverlässige und wiederholbare Ergebnisse erzielt. mehr

News Feuchtemessung

  • Smarte Geschenke packen sich bald selbst aus

    Eine schwedisch-deutsche Forschungsgruppe hat mit Hilfe von PETRA III ein neues Zellulose-Polymermaterial entwickelt, das durch Feuchtigkeit gezielt zu Bewegungen animiert werden kann und damit ein ideales Grundmaterial für programmierbare Aktuatoren ist. Dazu ist das Komposit-Material auch noch seh mehr

  • Kamelnasen inspirieren zur Entwicklung eines neuen Feuchtigkeitssensors

    Kamele sind dafür bekannt, dass sie mit wenig Wasser auskommen können. Sie sind auch sehr geschickt darin, in der riesigen Wüste etwas zu trinken zu finden, indem sie ihre Nasen als exquisite Feuchtigkeitsdetektoren einsetzen. In einer neuen Studie in ACS Nano beschreiben die Forscher einen Feuchtig mehr

  • Neues Material auf Zellulosebasis ermöglicht drei Sensoren in einem

    Cellulose, die in einer sorgfältig entwickelten Polymermischung getränkt ist, fungiert als Sensor zur Messung von Druck, Temperatur und Feuchtigkeit - und das bei gleichzeitigem Einsatz. Die Messungen sind völlig unabhängig voneinander. Der Sensor kann in Bereichen wie Robotik, Gesundheitswesen und mehr

Alle News zu Feuchtemessung

Videos Feuchtemessung

Beispiellose Geschwindigkeit, Präzision und Vielseitigkeit in der Feuchtebestimmung

In der Prozess- und Qualitätskontrolle basiert die herkömmliche Feuchtebestimmung auf konventionellen Trocknungsmethoden. Diese haben den Nachteil, dass sie nur bestimmte Probenarten trocknen und die Analyse des Feuchtegehalts einer Probe dadurch unkomfortabel und zeitintensiv ist. Das Feuchte-Fests mehr

White Paper Feuchtemessung

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.