Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Wir machen Kohlefaserverbundwerkstoffe in Industriequalität durch 3D-Druck zugänglicher.

Hobbyisten haben jetzt Zugang zu Kohlefaser, um Bauteile herzustellen, die stärker und leichter sind.

Universitäten können nun mit Kohlefaser Prototypen herstellen und ihre Forschung im Bereich der Verbundwerkstofftechnik vertiefen.

F&E-Abteilungen in verschiedenen Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automobil und Drohnen können jetzt Kohlefaserverbundwerkstoffe zu niedrigeren Kosten für ihre Forschung drucken.

Unser Ziel ist es, Systeme zu entwickeln, die für die Serienproduktion geeignet sind.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.