Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Glatt Ingenieurtechnik GmbH

Von der Produktidee zur Industrialisierung aus einer Hand

Von der Idee zur schlüsselfertigen Produktion begleitet Glatt seine Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Das Unternehmen hat die Potentiale im Life-Science-Anlagenbau erkannt und sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio konsequent auf die Anforderungen der Branche ausgerichtet. Glatt Ingenieurtechnik präsentiert sich als innovativer Anbieter für komplexe, integrierte Lösungen und plant und realisiert weltweit Projekte – von der Erweiterung oder Modernisierung bestehender Produktionsstätten bis hin zum Neubau ganzer Fabrikanlagen. Als traditioneller Entwickler technologischer Anlagen und erfahrener Anlagenbauer bündeln wir unsere Kompetenzen in einem einzigartigen integrierten Leistungskonzept: Nachhaltige Prozess- und Fabrikplanung – angepasst an die individuellen Technologieanforderungen unserer Kunden für einen schnellen Marktzugang mit effizienten Produktionsprozessen.

Im Fokus der Projekte stehen innovative Prozesse rund um Partikel Design und Partikel Engineering für die Entwicklung, Optimierung, Funktionalisierung und Produktion von Schüttgütern wie Pulver, Granulate und Pellets für Ingredients und Zusatzstoffe in Lebensmitteln und Tiernahrung oder für Waschmittel, Düngemittel, Pestizide, Industriesalze, Batteriematerialien, Farben und Lacke, Keramik, Katalysatoren und viele andere aus Bereichen der Chemie und Feinchemie. Darüber hinaus entwickeln und optimieren wir Prozesse zur Herstellung von pharmazeutischen und biotechnologischen Produkten wie Tabletten, Dragees, Kapseln, Injektions- und Infusionslösungen, Tropfen und Säfte, Salben, Impfstoffen, Insulin, Blutplasmaprodukten, Biosimilars, pharmazeutischen Wirkstoffen (API), und andere. Nach Bedarf stehen wir unseren Kunden mit einem modularen Angebot als Entwicklungspartner, Anlagenbauer und Planer in einzelnen Projektphasen oder als Generalplaner respektive Generalunternehmer zur Seite. Wir integrieren Kunden-Technologien oder wegweisende Glatt Technologien. Oder wir ergänzen das Prozess-Know-how des Kunden durch die Vermittlung von Lizenzen internationaler Partner.

Als Pionier der Wirbelschicht- und Strahlschichttechnologie sowie der patentierten Pulversynthese im pulsierenden Heißgasstrom verfügen wir über langjährige Erfahrung in wegweisenden Prozesslösungen zur Trocknung und Sprühgranulation feststoffhaltiger Flüssigkeiten, zur Instantisierung durch Sprühagglomeration von Pulver, zur Mikro- und Matrix-Verkapselung von Aktivstoffen, zur Synthese neuartiger Pulversysteme durch Sprühkalzination und zur Beschichtung / Umhüllung (Coating / Core-Shell) nanoskaliger Partikel bis zu Korngrößen im Millimeterbereich. Auch in Hochtemperaturprozessen. Dazu betreiben wir ein eigenes einzigartiges Technologiezentrum. Unsere Kunden erhalten maßgeschneiderte Produktionsanlagen oder bedarfsgerechte Lohnproduktion.

Die Glatt Ingenieurtechnik GmbH hat ihren Hauptsitz in Weimar. Weitere verbundene Unternehmen befinden sich in Wiesbaden und Dresden, der Schweiz, Russland, Indien und den USA. Integriert in die internationale Glatt-Firmengruppe, verfügt Glatt Ingenieurtechnik über ein globales Netzwerk von rund 3000 Mitarbeitern. Zahlreiche Vertretungen stehen weltweit als Ansprechpartner für das komplette Leistungsangebot zur Verfügung.

Mehr über Glatt
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.