Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Die ABB AG hat als österreichisches Unternehmen Zugang zum weltweit verfügbaren Wissen im weiten Feld des "Electrical Engineering". Dieses Wissen setzen wir bedürfnisgerecht und zielgenau für unsere Kunden und Partner ein. So entstehen innovative Systemlösungen in Weltqualität.

ABB ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Dafür sorgen in Österreich rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bundesländern.

Mehr über ABB
  • News

    ABB ernennt Björn Rosengren zum CEO

    Der Verwaltungsrat von ABB hat Björn Rosengren einstimmig zum Chief Executive Officer ernannt. Er wird am 1. Februar 2020 bei ABB eintreten und CEO Peter Voser in dieser Funktion am 1. März 2020 ablösen. Peter Voser wird ab diesem Zeitpunkt bei ABB wieder ausschließlich das Amt des Verwaltu ... mehr

    ABB-CEO Ulrich Spiesshofer tritt zurück

    Der Verwaltungsrat von ABB und CEO Ulrich Spiesshofer (55) haben sich darauf geeinigt, dass er von seiner Funktion zurücktritt, die er seit 2013 inne hatte. Der Präsident des Verwaltungsrates, Peter Voser (61), wird mit sofortiger Wirkung zusätzlich die Position des Interims-CEO übernehmen. ... mehr

    Neuausrichtung bei ABB

    (dpa) Der Schweizer Industriekonzern ABB stellt sich neu auf und verkauft seine wichtige Stromnetzsparte an das japanische Unternehmen Hitachi. Die Japaner übernehmen in einem ersten Schritt 80,1 Prozent der Sparte von ABB und zahlen dafür bis zu 7,8 Milliarden US-Dollar (6,9 Mrd Euro). Der ... mehr

  • Produkte

    Der neue Druck-Messumformer von ABB: kompakt, zuverlässig, unverzichtbar

    Längere Lebensdauer des Messumformers mit Diaflex- und H-Shield-Membranen, gegen Abrieb und H-Permeation ✓ Hohe Produktivität dank flexibler Prozessanschlüsse in Verbindung mit modularen Adaptern und Flanschen mehr

    Eine neue Ära der Temperaturmessung mit nicht-invasiver Sensorik

    Erhöhte Sicherheit – Kein Eingriff in den Prozess ✓ Größere Flexibilität – CAPEX Kostenreduzierung von mehr als 75% ✓ Messqualität beibehalten – Innovative Technologie mit bewährten Komponenten mehr

  • Videos

    Eine neue Ära der Temperaturmessung mit nicht-invasiver Sensorik

    Temperatur ist die am häufigsten vorkommende Messgröße in der Prozessindustrie. In der Regel wird dafür in das zu messende Medium ein Temperaturfühler mit Schutzrohr eingebracht. Die Nachteile: Rohrleitungen müssen durchbohrt werden, chemische Substanzen können das Schutzrohr schädigen, ein ... mehr

  • Firmen

    ABB Process Analytics BV

    Seit mehr als einem halben Jahrhundert entwickelt, fertigt und appliziert ABB Analysatoren für die verarbeitende Industrie. * Unsere Kunden schätzen unsere Leistungsfähigkeit, unser Produktspektrum ist weltweit führend. Es umfasst Labor, At-line oder Prozessanalysatoren zur Bestimmung ... mehr

    ABB Schweiz AG

    mehr

    ABB Stotz Kontakt GmbH

    ABB STOTZ-KONTAKT entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Heidelberg und eine Elektronik Produktion in Hornberg. mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.