Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung (ISC)

Neunerplatz 2
97082 Würzburg
Deutschland
Tel.
+499314100-0
Fax
+499314100-199

www.isc.fraunhofer.de

Kurzprofil

Das Fraunhofer ISC in Würzburg ist Teil der Fraunhofer-Gesellschaft e.V., der größten anwendungsorientierten Forschungsorganisation Europas. Wir entwickeln innovative Werkstoffe für die Produkte von morgen – als kompetenter, erfahrener und leistungsstarker Partner für mittelständische Unternehmen ebenso wie für die Großindustrie. Unsere Schwerpunkte setzen wir in den Bereichen Oberflächentechnik und -veredelung, Energietechnik und adaptive Systeme, Glas und Keramik, Mikrosystemtechnik, Life Sciences sowie Bau und Umwelt. Ein besonderes Anliegen ist uns die Ausbildung von Studierenden in den Natur- und Ingenieurwissenschaften wie auch die Berufsausbildung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich.

Mehr über Fraunhofer-Institut ISC
  • News

    3D-gedruckte Optiken für individualisierte Massenproduktion

    Individualisiert gefertigt und trotzdem tauglich für die Massenproduktion? Im Rahmen des Fraunhofer-Leitprojekts »Go Beyond 4.0« soll dieser scheinbare Widerspruch beseitigt werden. Im Teilbereich Beleuchtungsoptiken arbeiten die beiden Fraunhofer-Institute für Silicatforschung ISC und für ... mehr

    Festkörperbatterien für die Elektroautos von morgen

    Im Rahmen eines strategischen, internationalen Kooperationsprogramms der Fraunhofer-Gesellschaft starteten die Empa in Dübendorf (CH) und das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg (D) Anfang Januar ein dreijähriges gemeinsames Forschungsprojekt, um die Basis für eine prod ... mehr

    Neuartige Farbsensoren kostengünstig herstellen

    Im Projekt FOWINA ist es dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen und dem Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg gelungen, neuartige Farbsensoren mit speziellen Linsenanordnungen zu entwickeln. Die Sensoren lassen sich direkt auf Chipebene realis ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.