Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Infrarotspektrometer

Firmen Infrarotspektrometer

HiperScan GmbH, Deutschland

Das Dresdner Unternehmen HiperScan ist Spezialist für Nahinfrarot-(NIR)-Analysesysteme, gegründet als Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme. Herzstück der NIR-Spektrometer von HiperScan sind kostengünstige Mikroscannerspiegel, sog. MEMS, die auf der Scanning-Grating-Technolo mehr

Mettler-Toledo GmbH, Schweiz

METTLER TOLEDO-Instrumente und Geräte werden in Labors für Forschung, Wissenschaft und Qualitätskontrolle eingesetzt, unter anderem in den Bereichen Pharmazie und Chemie sowie in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Bei den drei in Labors am häufigsten verwendeten Instrumententypen Waagen, Pipet mehr

Bentley Instruments SARL, Frankreich

Bentley Instruments, Inc. wurde 1982 gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung sowie den weltweiten Vertrieb von Analysegeräten für Milch und Milcherzeugnisse. Unsere Priorität war von Anfang an die Entwicklung bahnbrechender Lösungen im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Präzis mehr

Alle Firmen zu Infrarotspektrometer

Produkte Infrarotspektrometer

FT-IR Spektrometer der Zukunft: INVENIO

Das INVENIO bietet hervorragende spektroskopischer Leistung, innovative neue Technologien und ein intelligentes Design mehr

Schnelleres FTIR für ausgelastete QC-Labore und die Lehre

Verwenden Sie das kompakte Thermo Scientific™ Nicolet™ Summit FTIR-Spektrometer, um schnell die Pass/Fail-QC-Ergebnisse auf einem mehrfarbigen LED-Balken auf der Vorderseite des Geräts zu sehen. mehr

Ihr Partner für die Routineanalyse - vollintegrierbares FT-IR-Spektrometer

Das ALPHA II bietet Bedienkomfort durch Touch-Kontrolle und höchste Hard- und Softwareintegration mehr

Alle Produkte zu Infrarotspektrometer

News Infrarotspektrometer

  • Neues Messsystem für Erdgas – schnell und genau

    Die Qualität von Erdgas unterliegt starken Schwankungen. Nicht nur unterschiedliche Erdgasvorkommen sind dafür verantwortlich, sondern zunehmend auch die Einspeisung von Wasserstoff aus Power-to-Gas-Anlagen. Zur Brenngasanalyse hat Fraunhofer IPM zusammen mit der RMA Mess- und Regeltechnik GmbH & Co mehr

  • Mini-Spektrometer: Kleiner als eine Münze

    ETH-Forscher haben ein kompaktes Infrarot-Spektrometer entwickelt, das sich auf einem kleinen Chip unterbringen lässt. Damit ergeben sich interessante Perspektiven – im Weltall und im Alltag. Ein Handy kann heute alle möglichen Aufgaben erledigen: Fotos und Videos aufnehmen, Nachrichten versenden, d mehr

  • Ultrakurze Laserpulse machen Treibhausgas reaktionsfreudig

    Es ist ein lang gehegter Traum: Das träge Treibhausgas Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen und es als Grundstoff für die chemische Industrie nutzen. Damit könnten gleich zwei große Probleme auf einmal angegangen werden, indem der Klimawandel eingedämmt und die Abhängigkeit von Erdöl reduziert mehr

Alle News zu Infrarotspektrometer

Videos Infrarotspektrometer

Terahertz-Spektrometer zur Materialanalyse und Substanzidentifikation

Wir machen Ihre Analyse einfach und effizient – für Forschung und Industrie. Das mit dem PRISM-AWARD 2014 auf der Photonics West ausgezeichnete Terahertz-Spektrometer von HÜBNER eröffnet Ihnen dabei neue Möglichkeiten auf vielen Gebieten der analytischen Messtechnik. Das mobile T-SPECTRALYZER wurde mehr

FT-IR Spektrometer der Zukunft: INVENIO

INVENIO R repräsentiert das Einstiegsmodell der Bruker F&E FT-IR-Spektrometer für anspruchsvolle analytische und Forschungsanwendungen mehr

FTIR-Spektroskopie mit In-situ-Überwachung

Jede neue chemische Verbindung für die kommerzielle Produktion durchläuft einen Entwicklungsprozess, in dem die Chemie und der chemische Prozess vollständig verstanden werden müssen. Dies ermöglicht die Entwicklung eines sicheren, zuverlässigen und robusten chemischen Prozesses. Die In-situ-Fourier- mehr

Alle Videos zu Infrarotspektrometer

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.