Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Abscheidung



Die Abscheidung als mechanisches Trennverfahren dient zum Trennen von Stoffgemischen (z. B. Emulsionen, Suspensionen oder Aerosole). Das (in der Praxis oft nicht zu erreichende) Ziel ist hierbei die vollständige Entfernung eines oder mehrerer Bestandteile des Stoffgemisches.

Beispiele

Literatur

  • M. Stieß: Mechanische Verfahrenstechnik 2, Springer-Verlag, Berlin, 2001, ISBN 978-3-540-55852-1

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Abscheidung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.