Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Darrdichte



Physikalische Größe
Name Darrdichte
Größenart Dichte
Größen- und
Einheitensystem
Einheit Dimension
SI
kg·m−3
M·L−3
Siehe auch: Raumdichte

Die Darrdichte bezeichnet die Rohdichte von trockenem Holz bei 0 % Holzfeuchte. Aufgrund der Darrdichte wird zwischen Hartholz und Weichholz unterschieden. Holz mit einer Darrdichte über 0,55 g/cm³ (oder 550 kg/m³) wird als Hartholz bezeichnet, darunter als Weichholz.

Die höchste Darrdichte hat Pockholz mit durchschnittlich 1200 kg/m³

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Darrdichte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.