Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Devarda



Devarda ist eine Legierung aus Aluminium (44 % − 46 %), Kupfer (49 % − 51 %) und Zink (4 % − 6 %). Es ist in alkalischem Milieu ein starkes Reduktionsmittel.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Nachweis von Nitraten

Es wird für den Nachweis von Nitraten verwendet. Versetzt man eine Nitrat enthaltende Probe mit Devarda und Natronlauge und erhitzt die Lösung vorsichtig, so entsteht gasförmiges Ammoniak, was durch seinen charakteristischen Geruch leicht identifizierbar ist. Reaktionsgleichung:

3 NO3 + 8 Al + 5 OH + 18 H2O → 3 NH3 + 8 [Al(OH)4]
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Devarda aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.