Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Douglas Rayner Hartree



Douglas Rayner Hartree (* 27. März 1897 in Cambridge, England; † 12. Februar 1958 ebd.) war ein englischer Mathematiker und Physiker. Am bedeutendsten waren seine Arbeiten in der numerischen Analysis mit Anwendungen in der Atomphysik.

1929 wurde er Professor in Manchester und 1946 in Cambridge.

Siehe auch: Hartree-Energie, Hartree-Fock-Methode (zusammen mit Wladimir Alexandrowitsch Fock).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Douglas_Rayner_Hartree aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.