Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Entacapon



Steckbrief
Name (INN) Entacapon
Wirkungsgruppe

COMT-Hemmer

Handelsnamen
  • Comtess®
  • Stalevo®
Klassifikation
ATC-Code BX02
CAS-Nummer 130929-57-6
Verschreibungspflichtig: ja


Fachinformation (Entacapon)
Chemische Eigenschaften

IUPAC-Name: 2-Cyano-3-(3,4-dihydroxy-5-nitro-phenyl)- N,N-diethyl-prop-2-enamid
Summenformel C14H15N3O5
Molare Masse 305,286 g/mol

Entacapon (Freiname) ist ein Arzneistoff zur Behandlung der Parkinson-Krankheit. Der Wirkstoff gehört zur Klasse der Catecholamin-O-Methyltransferase Hemmstoffe, der sogenannten COMT-Hemmer. Der Wirkstoff wird unter den Handelsnamen Comtess® von Orion Pharma in Deutschland und unter dem Namen Comtan® bzw. Stalevo® in Österreich und der Schweiz von Novartis vertrieben.

Das Medikament wird zur Behandlung von Parkinsonpatienten, welche unter L-Dopa-Therapie motorische Fluktuationen entwickeln, eingesetzt. Es verbessert die Verfügbarkeit von Levodopa und wird gleichzeitig mit jeder Levodopa-Dosis eingenommen. Die Wirksamkeit des Medikaments in der Behandlung von Fluktuationen ist durch Studien belegt. Eine Verhütung oder eine Verzögerung des Auftretens von Wirkungsfluktuationen durch Behandlung von Patienten mit stabiler Levodopa-Antwort mit COMT-Hemmern ist bislang bisher nur im Tierversuch belegt. Diesbezügliche Studien am Menschen werden derzeit laut der Deutschen Gesellschaft für Neurologie durchgeführt.

Gegenanzeigen sind Leberinsuffizienz und Phäochromozytom. Die gleichzeitige Gabe von Entacapon mit nichtselektiven Monoaminooxidase-Hemmern (MAO-A und MAO-B wie z. B. Phenelzin, Tranylcypromin) ist kontraindiziert. Die gleichzeitige Gabe eines selektiven MAO-A- und eines selektiven MAO-B-Hemmers zusammen mit Entacapon ist ebenfalls kontraindiziert

 


Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Entacapon aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.