Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Esu



Vorlage:DISPLAYTITLE:esu


ESU oder esu ist die Abkürzung für electrostatic unit und bedeutet, dass eine Einheit aus einem elektostatischen CGS-Einheitensystem benutzt wird. Die deutsche Abkürzung ist esE (elektrostatische Einheit), entsprechend der Übersetzung. esu ist also in Rechnungen im cgs-System nur ein Platzhalter für eine konkrete (und teils schwierig zu bestimmende) Einheit. Dabei wird das esu oft in eckige Klammern gesetzt, um nicht mit einer konkreten Einheit verwechselt zu werden.

Zum Beispiel gilt für die elektrische Ladung: 1~[esu] = 1~cm~\sqrt{dyn} ,
für die elektrische Kapazität: 1~[esu] = 1~cm
und für die elektrische Stromstärke: 1~[esu] = 1~\sqrt{dyn}~cm/s

Des weiteren wird auch die Einheit der Ladung im cgs-System mit esu (electrostatic unit of charge) abgekürzt, beschrieben im Artikel Franklin (Einheit).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Esu aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.