Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ludwig Wolff (Chemiker)



Ludwig Wolff (* 27. September 1857 in Neustadt an der Weinstraße; † 24. Februar 1919) war ein deutscher Chemiker.

Leben und Werk

Wolff studierte Chemie an den Universitäten von Würzburg und München. Er wechselte dann an die Universität Straßburg und folgte 1891 einem Ruf an die Universität Jena.

Nach ihm benannt sind die von ihm entdeckte Wolff-Umlagerung und die Wolff-Kishner-Reaktion.

Quellen

  • http://www.chem.qmul.ac.uk/rschg/biog.html#W
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ludwig_Wolff_(Chemiker) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.