Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Messkolben



  Messkolben (manchmal auch Maßkolben) werden benötigt, um genaue Konzentrationen von Messlösungen herzustellen. Sie haben keine Skalierung, sondern besitzen nur einen einzigen Eichstrich. Sie sind somit neben Pipetten für die Analyse die genausten Messgeräte im Labor. Messkolben sind auf Einlauf (oder Einguss), Pipetten auf Auslauf (oder Ausguss) kalibriert. Das Erhitzen von Messkolben kann zu Verlust an Messgenauigkeit führen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Messkolben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.