Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Native Stärke



Native Stärke ist chemisch nicht modifizierte Stärke, zum Beispiel Mais-, Weizen- oder Kartoffelstärke.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Den nativen Stärken lebensmittelrechtlich gleichgestellt sind die physikalisch modifizierte Stärken (vorverkleisterte, gekochte, kaltquellende oder instantisierte Stärken).

Native Stärke enthält immer Spuren von Proteinen und Fetten.


Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Native_Stärke aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.