Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Orthophenylphenol



Strukturformel
Allgemeines
Name Orthophenylphenol
Andere Namen

E 231, Biphenyl-2-ol, 2-Phenylphenol

Summenformel C12H10O
CAS-Nummer 90-43-7
Eigenschaften
Molare Masse 170,2 g·mol–1
Aggregatzustand fest
Dichte 1,26 g·cm–3
Schmelzpunkt 57 °C
Siedepunkt 286 °C
Dampfdruck

40 Pa (20 °C)

Löslichkeit

700 mg/L in Wasser (25°C)

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
R- und S-Sätze R: 36/37/38-50
S: 22/61
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Orthophenylphenol ist ein Fungizid zur äußerlichen Behandlung der Schalen von Zitrusfrüchten oder deren Einwickelpapier.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Inhaltsverzeichnis

Gewinnung und Darstellung

Orthophenylphenol wird aus überdestillierten Schwerölen des Steinkohleteers gewonnen

Eigenschaften

Orthophenylphenol ist ein farbloser, kristalliner Feststoff mit nur schwachem Geruch. Es ist in Wasser nur sehr schwer löslich.

Verwendung

Orthophenylphenol wird als Lebensmittelzusatzstoff E 231 zur Konservierung von Zitrusfrüchten (Schalen und Einwickelpapier) eingesetzt. Diese Zulassung ist jedoch wegen des nicht geringen Gefährdungspotentials durch diese Verbindung nicht unumstritten.

Sicherheitshinweise

Die Schalen von Zitrusfrüchten, die mit Orthophenylphenol behandelt wurden, sind nicht mehr zum Verzehr geeignet! Vor dem Schälen sind die Früchte unbedingt sorgfältig zu waschen. Orthophenylphenol fördert im Tierversuch Blasenkrebs. Beim Menschen verursacht Orthophenylphenol schon in geringen Mengen Übelkeit und Erbrechen. Allergiker sollten den Hautkontakt vermeiden.

Wiki/Weblinks

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Orthophenylphenol aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.