Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Materialentwicklungen

Firmen Materialentwicklungen

Nanosol AG, Liechtenstein

Die Nanosol AG ist ein Lohnbeschichter mit Spezialisierung auf Beschichtungen im medizintechnischen Bereich. Schwerpunkte sind Antihaftbeschichtungen, kratzfeste Beschichtungen sowie kundenorientierte Materialentwicklungen im Bereich Sol-Gel Chemie mehr

Kebotix, Inc., USA

Das Self-Driving-Labor von Kebotix kombiniert Daten und KI mit Robotik, um fortschrittliche Chemikalien und Materialien schneller und auf Knopfdruck zu entdecken und herzustellen. Kebotix bietet innovative Lösungen, die neue, disruptive Chemikalien und Materialien in kürzester Zeit entwickeln und g mehr

Lithoz GmbH, Österreich

Lithoz ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Materialien und Generativen Fertigungssystemen für den 3D-Druck von Hochleistungskeramiken. Durch interdisziplinäre Zusammenarbeit von Spezialisten aus den Bereichen Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Chemie ist es Lithoz gelungen, ei mehr

Alle Firmen zu Materialentwicklungen

News Materialentwicklungen

  • Tierversuchsfreie Methode sagt Toxizität von Nanopartikeln für sicherere industrielle Materialien voraus

    Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München haben gemeinsam mit einer europäischen Forschungsgruppe eine neue tierversuchsfreie Methode entwickelt, um den toxischen Effekt von Nanopartikeln in der menschlichen Lunge vorauszusagen. Ziel ist es, damit die Entwicklung sichererer industrieller Material mehr

  • Neuartige Glaswerkstoffe aus organischen und anorganischen Komponenten

    Verbundstoffe aus organischen und anorganischen Materialien sind in der Natur häufig zu finden. Beispielsweise bestehen Knochen aus dem organischen Strukturprotein Kollagen und dem anorganischen Mineral Apatit. Diese Kombination macht Knochen biegsam und fest zugleich, was durch nur einen Materialty mehr

  • Photonen in der Dose

    Die Kristallsymmetrie ist einer der entscheidenden physikalischen Faktoren, die die Eigenschaften eines Materials bestimmen. Insbesondere das Verhalten eines Elektrons wird weitgehend von der Symmetrie des Kristalls beeinflusst, die wiederum das grundlegende Verhalten des Materials bestimmt, wie z.B mehr

Alle News zu Materialentwicklungen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.