Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Schüler übernehmen Spitzenposition in der chemischen Industrie

ChemCologne startet zusammen mit fünf Chemieunternehmen gemeinsame Aktion

21.05.2015

„Meine Position ist spitze!“ lautet das Motto der Aktion, die nun unter der Federführung von ChemCologne startet. Fünf Mitgliedsunternehmen der Brancheninitiative stellen einen Tag lang eine leitende Position zur Verfügung, auf die sich Schülerinnen und Schüler aus der Region bewerben können.

„Mit unserer Aktion möchten wir den Schülerinnen und Schülern aus der Region das vielfältige Angebot an
interessanten Berufen in der chemischen Industrie aufzeigen. Wir bieten den Bewerbern Einblicke in unsere Branche, die sie in dieser Form sonst nicht erhalten würden. Das Rheinland ist schließlich die größte Chemie-Region in Europa und bietet zahlreiche attraktive Arbeitsplätze“, sagt ChemCologne-Geschäftsführer Daniel Wauben.

Die Mitgliedsunternehmen Currenta, Evonik, Ineos, InfraServ Knapsack und Shell stellen verschiedene Führungspositionen zur Verfügung. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 2 haben die Möglichkeit sich unter www.chemcologne.de auf die einzelnen Stellen zu bewerben. Sie erhalten damit Einblicke in Arbeitsabläufe und Aufgabengebiete sowie die verschiedenen Karrierewege, die in der chemischen Industrie möglich sind.

Über 120 Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs aus der Region wurden angeschrieben und auf die Aktion aufmerksam gemacht. Interessenten können sich bis zum 17. Juni 2015 auf die Spitzenpositionen bewerben. Eine Jury wählt anschließend unter allen Bewerbungen die passenden Kandidaten aus.

Folgende Positionen werden angeboten:

  • Chempark-Leiter/in
  • Leiter/in Werkfeuerwehr
  • Leiter/in Sicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Ausbildungsleiter/in
  • Leiter/in Forschung &Entwicklung
Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • ChemCologne
  • Currenta
  • Evonik
  • Ineos
  • InfraServ Knapsack
  • Shell
Mehr über ChemCologne
  • News

    Biobasierte Rohstoffe für eine nachhaltigere Chemieproduktion

    ChemCologne hatte in diesem Jahr wieder zum Chem Startup Award aufgerufen und nach Gründern gesucht, die mit Ihrer Innovation die Chemieindustrie bereichern wollen. Im Rahmen der StartupCon wurde am 30.10.2019 auf der Kölnmesse ein Sieger ausgezeichnet. Das litauische Startup PolyLabs setzt ... mehr

    Chemieindustrie sucht das beste Startup

    Zum zweiten Mal vergibt ChemCologne den Chem Startup-Award. Am 30.10.2019 wird im Rahmen der StartupCon nach der innovativsten Lösung für die Chemieindustrie gesucht. Jetzt wurden die 13 Finalisten bekannt gegeben, die vor einer Jury um den Sieg pitchen dürfen. Gemeinsam mit dem Messeverans ... mehr

    Chemieindustrie sucht innovative Lösungsansätze

    Der Chem Startup Award wird auf der StartupCon, die dieses Jahr Teil der DIGITAL X ist, am 29. und 30. Oktober 2019 in der Koelnmesse vergeben. Neben ChemCologne, dem Branchennetzwerk der rheinischen Chemieindustrie, und dem Messeveranstalter sind zahlreiche Industriepartner als Sponsoren b ... mehr

  • Firmen

    ChemCologne e.V.

    ChemCologne ist ein Verein mit dem Ziel, die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Chemie-Region weiter zu entwickeln und sie bei in- und ausländischen Investoren noch bekannter zu machen. Investoren treffen auf eine speziell für Chemieunternehmen vollständig ausgebaute Infrastruktur. ... mehr

  • Verbände

    ChemCologne e.V.

    ChemCologne ist ein Verein mit dem Ziel, die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Chemie-Region weiter zu entwickeln und sie bei in- und ausländischen Investoren noch bekannter zu machen. Investoren treffen auf eine speziell für Chemieunternehmen vollständig ausgebaute Infrastruktur. ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.