Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

L.B. Bohle erhält Ex-Zertifizierung

Anerkennung des Qualitätssicherungs- und Produktionsprozesses

28.03.2017

Die Europäische Union veröffentlichte die sogenannte ATEX-Leitlinie erstmals im Jahr 1994. 2014 erschien dann eine Neufassung der Richtlinie. Die Richtlinie 2014/34/EU deckt Geräte und Schutzsysteme ab, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Bei den Maschinen des Ennigerloher Maschinenbauers L.B. Bohle trifft dies unter anderem auf die Siebmaschinen der Baureihen BTS 100 und BTS 200 zu.

Um seinen Kunden auch das Höchstmaß an Sicherheit bieten zu können, sah es L.B. Bohle als Verpflichtung an, sich dem Zertifizierungsprozess zu unterziehen, um präventiven Schutz in explosionsgefährdeten Bereichen zu gewährleisten. 

Gemeinsam mit dem Leiter des Qualtitätsmanagements, Martin Schembecker, besuchte der ATEX-Beauftragte Volker Bähr Schulungen, damit die Prozesse alle richtlinienkonform ablaufen können.

Im Februar 2017 erhielt die L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH vom Zertifizierer dann die erfreuliche Mitteilung über die Anerkennung der Qualitätssicherung im Produktionsprozess. Das Zertifikat ist bis Ende 2019 gültig.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Bohle
  • News

    L.B. Bohle: Umsatz steigt auf mehr als 50 Mio. Euro

    Das Premierenjahr 2017 hat das neue Führungsduo Tim Remmert und Thorsten Wesselmann mit einem Umsatzrekord von mehr als 50 Mio. € abgeschlossen. „Nach dem soliden Wachstum gilt unser Hauptaugenmerk 2018 nun drei Dingen“, zählt Geschäftsführer Tim Remmert auf: „Mit unserer Pilotanlage QbCon® ... mehr

    Neue Geschäftsführer bei L.B. Bohle

    In ihrer Funktion als neue Geschäftsführer der L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH präsentieren sich Tim Remmert und Thorsten Wesselmann zur Messe Interpack erstmals als neues Spitzenduo. Als langjähriger Vertriebsleiter bzw. Leiter Technik sind sie bereits bekannte Köpfe an der Spitze de ... mehr

    L.B. Bohle kontinuierlich auf Wachstumskurs

    Mit einer kraftvollen Mischung aus Mut, Erfindergeist und Verlässlichkeit hat Lorenz Bohle den Ennigerloher Spezialmaschinenbauer L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH zur Marke in der Pharmaindustrie geformt. 2016 begeht das Unternehmen sein 35-jähriges Bestehen. „Wenn wir etwas machen, da ... mehr

  • Videos

    BRC – Kompaktor & Granuliermaschine für die Pharmaproduktion

    Kontinuierliche Prozesse mit Trockengranulierung Trockengranulierung ist für großvolumige oder feuchtigkeitssensitive Produkte oft der Prozess der Wahl. Die BRC-Granulierer von Bohle sind für die kontinuierliche Produktion geeignet und Process Analytical Technology (PAT) kann integriert we ... mehr

    Unternehmensvideo L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH

    mehr

  • Firmen

    L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH

    Die L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH ist ein weltweit agierender Maschinen- und Anlagenbauer für die Pharmaindustrie. Die Produktpalette umfasst Prozess- und Handling-Technologie für die pharmazeutische Feststoffproduktion in Batch- und Kontinuierlicher Produktion. Beispielsweise werde ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.