Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

186 Aktuelle News aus der Branche MSR

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Künstliche Intelligenz macht Fabriken in Deutschland «smart»

Die deutsche Industrie ist bereit zur «Revolution»

02.04.2019

(dpa) Künstliche Intelligenz hält Einzug in die Industrieunternehmen in Deutschland. Insgesamt 12 Prozent von ihnen nutzen KI bereits im Kontext von Industrie 4.0. Das ist Ergebnis einer repräsentativen Studie, die der Digitalverband Bitkom am Montag zum Auftakt der Hannover Messe ...

mehr

image description
Start-up aus Hannover entwickelt Sensoren für das „Internet der Dinge“

26.03.2019

IIoT-Messtechnik lässt sich bald so einfach bedienen wie ein Smartphone: Das ist das Ziel der Bitmotec GmbH. Das Start-up aus Hannover entwickelt Sensoren für das „Internet der Dinge“, das „Industrial Internet of Things“ (IIoT). Unternehmen können damit Förderbänder überwachen und beispielsweise ...

mehr

image description
AR für die Industrie 4.0

Start-up Visometry gewinnt Fraunhofer Gründerpreis 2018

04.03.2019

Der mit 5.000 Euro dotierte Fraunhofer Gründerpreis 2018 geht an die Visometry GmbH, einem Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Grafische Datenverarbeitung (IGD). Das Team von Visometry überzeugte die Jury von Fraunhofer und dem High-Tech Gründerfonds (HTGF) mit ihren Augmented Reality ...

mehr

image description
Bosch erhöht Investitionen in Start-ups

Robert Bosch Venture Capital legt Fonds IV auf mit 200 Millionen Euro

01.03.2019

Die Investitionen in Start-ups steigen. 2017 haben institutionelle Investoren und Unternehmen 147 Milliarden Euro investiert. Das ist fast dreimal so viel wie 2012. Auch Bosch erhöht sein Investitionsvolumen in externe Start-ups und stellt seiner Wagniskapitaltochter Robert Bosch Venture Capital ...

mehr

image description
3D-Druck in Echtzeit überwachen

13.02.2019

Additive Fertigungsverfahren sind aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. Kommt es jedoch zu Fehlern beim Drucken, kann es teuer werden. Diese Verluste lassen sich reduzieren, wenn Unregelmäßigkeiten bereits während des Druckvorgangs erkannt und der Bauteilaufbau zeitnah gestoppt wird. Im ...

mehr

Yokogawa ist Teil des Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index

23.01.2019

Die Yokogawa Electric Corporation gibt bekannt, dass sie in die 2019 Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index (Global 100) aufgenommen wurde. Dies ist Yokogawa's erste Aufnahme in die Global 100, einen der weltweit führenden Nachhaltigkeitsindizes. Die 2019 Global 100 wurde am ...

mehr

image description
Unreife Produktionsprozesse in neuer Geschwindigkeit serienreif machen

KIT und Fraunhofer errichten Entwicklungs- und Demonstrationszentrum für die Fabrik der Zukunft

08.01.2019

Mit dem gemeinsamen Spatenstich der Kooperationspartner Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Fraunhofer-Gesellschaft hat die „Karlsruher Forschungsfabrik“ ihren baulichen Anfang genommen. In der 15-Millionen-Anlage auf dem Campus Ost des KIT sollen ab Ende 2020 neue ...

mehr

image description
ETH-Spin-off-Maschine läuft auf Hochtouren

27 Unternehmen wurden 2018 gegründet – so viele wie noch nie

08.01.2019

Die ETH Zürich erlebte 2018 ein neues Hoch bei den Spin-off-Gründungen: Insgesamt 27 Gründerteams wagten den Schritt in die Selbständigkeit. Während in den Nullerjahren an der ETH im Schnitt pro Jahr 13 Spin-offs gegründet wurden, waren es in den Zehnerjahren bis anhin rund 24. Für Detlef ...

mehr

image description
Neuartige Farbsensoren kostengünstig herstellen

10.12.2018

Im Projekt FOWINA ist es dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen und dem Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg gelungen, neuartige Farbsensoren mit speziellen Linsenanordnungen zu entwickeln. Die Sensoren lassen sich direkt auf Chipebene realisieren ...

mehr

image description
Digitaler Zwilling für Werkstoffe

Werkstoffdatenraum für die Additive Fertigung

06.12.2018

Sollen Produktionssysteme digital vernetzt und im laufenden Betrieb werkstoffgerecht verbessert werden, müssen dafür auch die Veränderungen der Werkstoffe gemessen, analysiert und abgebildet werden – im sogenannten »digitalen Materialzwilling«. Fraunhofer-Forscher haben mit einem ...

mehr

Seite 1 von 19
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.