Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

162 Aktuelle News von Empa

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Die Welt mit anderen Augen sehen

Eine ganze IR-Kamera auf einem Chip

28.10.2021

Kurzwelliges Infrarotlicht (SWIR) ist für vieles nützlich: Es hilft, beschädigte Früchte auszusortieren, bei der Temperaturüberwachung und der Kontrolle von Siliziumchips, und es ermöglicht Nachtsichtgeräte mit scharfen Bildern. Doch SWIR-Kameras basieren bislang auf teurer Elektronik. Forscher ...

mehr

image description
Exotische Magnetzustände in kleinster Dimension

Mittels einer Kombination organischer Chemie und Oberflächenchemie im Ultrahochvakuum eindimensionale Spin-Ketten aus Kohlenstoff fabriziert

15.10.2021

Unter der Leitung der Empa und des International Iberian Nanotechnology Laboratory gelang es einem internationalen Forscherteam erstmals, Quanten-Spinketten aus Kohlenstoff zu bauen, wie sie in der aktuellen Ausgabe von «Nature» berichten. Mittels Rastertunnelmikroskopie lieferten sie ...

mehr

image description
Feuerfest und anschmiegsam

Neues chemisches Verfahren macht aus Baumwolle ein schwer entflammbares Gewebe, das trotzdem die hautfreundlichen Eigenschaften von Baumwolle behält

20.09.2021

Herkömmliche flammhemmende Baumwolltextilien enthalten oft Rückstände von Formaldehyd und sind zudem unangenehm auf der Haut. Empa-Wissenschaftlern ist es gelungen, dieses Problem zu umgehen, indem sie ein physikalisch und chemisch unabhängiges Netzwerk im Inneren der Fasern schufen. So bleiben ...

mehr

image description
Neuer Wirkungsgradrekord bei flexiblen Solarzellen

Flexible Solarzellen werden konkurrenzfähig

08.09.2021

Eine Forschergruppe der Empa hat den Wirkungsgrad von flexiblen Solarzellen auf einen neuen Rekordwert angehoben. Unabhängige Messungen ergaben einen Wert von 21,4%, wenn diese Art von Solarzellen Licht in elektrischen Strom umwandeln. Zum Vergleich: Der beste Wirkungsgrad einer herkömmlichen ...

mehr

image description
Moleküle in kollektiver Ekstase

Signalübertragung durch Farbstoffe: Chemischer Lichtverstärker zehnfach effizienter als bisher

15.07.2021

Wenn sich fluoreszierende Farbstoffmoleküle perfekt aneinanderschmiegen, entsteht etwas völlig Neues: Ein über viele Moleküle verteilter angeregter Zustand. Solche «kollektiven Anregungen» lassen sich vielfältig nutzen – etwa für organische Solarpanels, in Sensoren, für ultraschnelle ...

mehr

image description
Ein nächster Schritt zu klimafreundlichen Treibstoffen

Innosuisse fördert Solartechnologie von ETH-Spin-off Synhelion

08.07.2021

Synhelion und die Empa führen ein gemeinsames Forschungsprojekt für die Weiterentwicklung eines Hochtemperatur-Energiespeichers durch, der ein zentraler Bestandteil bei der Herstellung von klimafreundlichen solaren Treibstoffen ist. Das Projekt wird zum weltweit ersten Mal das günstige und ...

mehr

image description
Massgeschneiderte Enzyme für Chemiegifte?

Mitten im Müll verbergen sich wertvolle Bakterien, die Umweltgifte abbauen können

21.06.2021

Bakterien aus einer indischen Mülldeponie könnten helfen, chemische Altlasten zu beseitigen. Im Fokus stehen Pestizide oder bromierte Flammschutzmittel, die sich in der Natur und in Nahrungsketten anreichern. Forscher der Empa und der Eawag erzeugten mit Hilfe dieser Bakterien Enzyme, die solche ...

mehr

image description
Die biologisch abbaubare Batterie - ein ökologisches Wunder

Neuer Mini-Kondensator besteht lediglich aus Kohlenstoff, Zellulose, Glycerin und Kochsalz

07.06.2021

Die Anzahl der Daten sendenden Mikrogeräte, etwa bei Verpackungen und Transportlogistik, wird in Zukunft stark zunehmen. All diese Geräte brauchen Energie, doch die dafür notwendige Menge an Batterien würde die Umwelt enorm belasten. Empa-Forscher haben einen kompostierbaren Mini-Kondensator ...

mehr

image description
Leuchtende Mega-Kristalle, die sich selbst aufbauen

Neue Megakristalle zeigen einzigartige Eigenschaften wie Superfluoreszenz und könnten eine neue Ära in der Materialwissenschaft einläuten

28.05.2021

Ein internationales Team unter Leitung von Empa- und ETH-Forschern spielt mit 3D-Bausteinen im Nanobereich, die bis zu 100-mal grösser sind als Atome und Ionen. Und obwohl zwischen diesen Nano-«Legosteinen» ganz andere, viel schwächere Kräfte wirken als jene, die Atome und Ionen zusammenhalten, ...

mehr

image description
«Biss»-Defekte in «Bottom-Up»-Graphen-Nanobändern

Wichtige Erkenntnisse im Hinblick auf mögliche Anwendungen von Graphen-Nanobändern in der Nanoelektronik und Quantentechnologie

27.05.2021

Wissenschaftler der Empa und der EPFL haben eine neue Art von Defekten als häufigste Quelle von struktureller Unordnung in auf Oberflächen synthetisierten Graphen-Nanobändern identifiziert, einer neuartigen Klasse von kohlenstoffbasierten Materialien, die sich als äusserst nützlich für ...

mehr

Seite 1 von 17
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.