Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

11 Aktuelle News von rudn-university

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Chemiker verbessert Katalysator für die Oxidiazol-Synthese um den Faktor 3

20.07.2021

Ein Chemiker der RUDN und der Shahid Beheshti University (SBU) schlug ein Verfahren vor, um Cellulose in einen Katalysator für die Synthese von Oxadiazolen umzuwandeln. Der neue Ansatz macht den Katalysator 3-mal stabiler im Vergleich zu demselben Katalysator, der mit der traditionellen Methode ...

mehr

image description
Chemiker entwickeln billige Katalysatoren für die Ethanolumwandlung

Wichtige Etappe bei der Entwicklung einer alternativen Technologie zur Gewinnung wertvoller chemischer Syntheseprodukte auf der Basis pflanzlicher Rohstoffe

08.06.2021

Chemiker der RUDN Universität schlugen einen neuen Weg zur Synthese von Katalysatoren für die Umwandlung von Ethylalkohol vor. Die erhaltenen Materialien sind vielversprechende Katalysatoren für die selektive Umwandlung von Ethanol, was eine wichtige Etappe in der Entwicklung einer alternativen ...

mehr

image description
Chemiker nutzen Krabbenschalen zur Verbesserung von Palladium-Katalysatoren

Eine neue Art von Palladium-Katalysatoren auf Basis von Chitin kann über 10 Mal wiederverwendet werden

17.12.2020

Chemiker der RUDN Universität synthetisierten lösliche Biopolymere auf Basis von Chitin aus Krabbenschalen. Zusammen mit Palladium bilden sie effektive Katalysatoren für organische Reaktionen, und ihre Nanopartikel können mehr als zehnmal wiederverwendet werden. Palladium-basierte Katalysatoren ...

mehr

image description
Chemiker der RUDN-Universität schuf einen Katalysator aus Orangenschalen für die Herstellung organischer Verbindungen

27.10.2020

N-Heterozyklen sind organische Substanzen, die in der chemischen Industrie und in der Medizin verwendet werden. Zu ihrer Herstellung werden teure Katalysatoren aus Edelmetallen verwendet. Ein Chemiker der RUDN-Universität entwickelte einen Nanokatalysator für N-Heterozyklen, der aus Zinkoxid und ...

mehr

image description
Chemiker entwickelt Niob-Siliciumdioxid-Katalysator zur Beschleunigung petrochemischer Reaktionen

Katalysator reduziert die Zeit der Alkylierungsreaktionen von mehreren Stunden auf nur 10 Minuten

08.10.2020

Alkylierungsreaktionen werden in der petrochemischen Industrie verwendet, um Komponenten mit hoher Oktanzahl für Kraftstoffe zu erhalten. Ein Chemiker der RUDN-Universität fand einen Weg, diesen Prozess bis auf das 24-fache zu beschleunigen. Dazu entwickelte er einen Katalysator auf der Basis von ...

mehr

image description
Chemiker entwickelt neuartigen, ein Molekül dicken wasserabweisenden Film

2D-Nanofilme können verwendet werden, um hydrophobe oder korrosionsbeständige Schutzschichten für die organische Elektronik herzustellen oder um Molekularfilter zu entwickeln

14.09.2020

Ein Chemiker der RUDN-Universität schuf zusammen mit Kollegen einen neuartigen zweidimensionalen Nanofilm aus einem organischen Material namens Calixaren. Die Erfindung kann als Schutzschicht in der Elektronik und als Teil von Molekularfiltern eingesetzt werden. Sie schlugen auch eine Möglichkeit ...

mehr

image description
Chemiker entwickelt grünen Katalysator für die pharmazeutische und industrielle Chemie

Katalysator basiert auf einer Substanz, die aus Pflanzenabfällen stammt

08.09.2020

Viele Produktionsstätten (z.B. Kunststoffhersteller, Pharmaunternehmen und andere) verwenden Nanokatalysatoren, die Palladium enthalten - eine teure Komponente, die nicht nachhaltig produziert wird. Ein Chemiker der RUDN-Universität fand einen Weg, den Palladiumverbrauch zu reduzieren und die ...

mehr

image description
Widerlegung der universellen Anwendbarkeit des Quecksilbertests

Der Quecksilbertest an Katalysatoren, der als universell gilt, scheint nicht eindeutig zu sein

26.10.2018

Der Quecksilbertest von Katalysatoren, der seit 100 Jahren verwendet wird und als universell gilt, erwies sich als nicht eindeutig. Diese Schlussfolgerung wurde von einer Gruppe von Wissenschaftlern gezogen, darunter ein RUDN-Chemiker. Die Gruppe bestätigte, dass der Test zusätzliche ...

mehr

image description
Ein neuer Nanokatalysator zur Gewinnung von Wasserstoff

19.10.2018

Ein Chemiker der RUDN war der erste, der mit Katalysatoren mit Ruthenium-Nanopartikeln Wasserstoff unter dem Einfluss von sichtbarem Licht und UV-Strahlung gewann. In Zukunft können solche Katalysatoren für die großtechnische Herstellung von Wasserstoffkraftstoff unter dem Einfluss von ...

mehr

image description
Nanoreaktoren zur Synthese organischer Substanzen mit sichtbarem Licht

Eine neue Art von Photokatalysatoren - Nanostrukturen aus Titandioxid

11.10.2018

Ein RUDN-Chemiker entwickelte eine neue Art von Photokatalysatoren - Nanostrukturen aus Titandioxid. Hohle Nanowürfel mit ultradünnen Wänden wirken wie Nanoreaktoren und sorgen für 28-fach effektivere organische Reaktionen bei Raumtemperatur unter dem Einfluss von sichtbarem Licht.Herkömmliche ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.