Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

9 Aktuelle News von University of Pittsburgh

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Kleben bleiben: CO₂ aus der Luft fischen

Direct Air Capture ist schwierig - Forscher entwickeln neue Materialien, die selektiv Kohlendioxid aus der Atmosphäre einfangen

13.10.2022

Direct Air Capture (DAC)könnte der Schlüssel zur Rettung der Erde vor den Auswirkungen des Klimawandels sein, aber es gibt einen Haken: Es ist wirklich schwer zu machen. Technologien zur Direct Air Capture sind darauf ausgelegt, Kohlendioxid aus der Luft zu entfernen, obwohl es bei ...

mehr

image description
Forscher zeigen: Chirale Oxid-Katalysatoren richten Elektronenspin aus

Wissenschaftler aus Münster und Pittsburgh suchen nach Ursachen der Spin-Polarisation in diesen Materialien

23.09.2022

Die Kontrolle des Eigendrehimpulses (Spins) von Elektronen eröffnet künftige Anwendungsszenarien in der spinbasierten Elektronik (Spintronik), beispielsweise zur Informationsverarbeitung. Außerdem bietet sie neue Möglichkeiten, die Selektivität und Effizienz von chemischen Reaktionen zu ...

mehr

image description
Nachhaltige neue chemische Katalysatoren schaffen

Chemieingenieure zeigen, wie Wolframoxid als Katalysator für nachhaltige chemische Umwandlungen eingesetzt werden kann

20.05.2022

Ingenieure sind bei einer Vielzahl von Anwendungen, von der Lebensmittelherstellung bis zur chemischen Produktion, auf Katalysatoren angewiesen. Die Suche nach effizienten, umweltfreundlichen Katalysatoren ist daher ein wichtiger Forschungszweig. Neue Forschungsarbeiten unter der Leitung der ...

mehr

image description
Das fehlende Element in der globalen Öl-Ökobilanzierung finden

Neue Forschung modelliert die Beziehung zwischen Kohlenstoffauswirkungen und Marktfaktoren in der Ölindustrie

18.11.2021

Die Vorhersage des Verhaltens eines jeden Marktes ist eine schwierige Angelegenheit. Die Energiemärkte verändern sich besonders schnell, und das zeigt sich am deutlichsten in der Ölindustrie. Mit dem Nachfragerückgang während der COVID-19-Pandemie und dem Aufkommen von Elektrofahrzeugen hat der ...

mehr

image description
Nachhaltige Chemie auf der Quantenebene

Neue Durchbrüche in der computergestützten Quantenchemie versprechen die Entdeckung von Katalysatoren, die "genau richtig" und tausendmal schneller als Standardansätze sind

10.08.2020

Die Entwicklung von Katalysatoren für eine nachhaltige Treibstoff- und Chemieproduktion erfordert eine Art Goldlöckcheneffekt - einige Katalysatoren sind zu unwirksam, während andere zu unwirtschaftlich sind. Das Testen von Katalysatoren nimmt auch viel Zeit und Ressourcen in Anspruch. Neue ...

mehr

image description
Unvorhersehbare Reaktionen vorhersagen

Weg für die Simulation von Katalysatoren unter Reaktionsbedingungen geebnet

11.06.2020

Die Computerkatalyse, ein Bereich, der die Entdeckung von Katalysatoren für die chemische Produktion simuliert und beschleunigt, hat sich weitgehend auf Simulationen idealisierter Katalysatorstrukturen beschränkt, die nicht unbedingt Strukturen unter realistischen Reaktionsbedingungen ...

mehr

image description
Let's do the twist

"Programmierte" flüssigkristalline Elastomere führen komplexe Verdrehungsvorgänge mit Hilfe von Licht aus

09.04.2020

Die Dreh- und Beugungsfähigkeiten des menschlichen Muskelsystems ermöglichen einen vielfältigen und dynamischen Bewegungsumfang, vom Gehen und Laufen bis hin zum Greifen und Fassen. Etwas so scheinbar Einfaches wie das Schwenken einer Hand in einem Roboter zu reproduzieren, erfordert jedoch eine ...

mehr

image description
Kohlenstoff-Nanoröhrchen zeigen Hassliebe zum Wasser

14.11.2019

Kohlenstoff-Nanoröhrchen (CNTs) sind wertvoll für eine Vielzahl von Anwendungen. Hergestellt aus Graphenplatten, die zu Rohren gerollt werden, die 10.000 Mal kleiner als ein menschliches Haar sind, weisen CNTs ein außergewöhnliches Verhältnis von Festigkeit zu Masse sowie ausgezeichnete ...

mehr

image description
Ein transparentes, flexibles Material aus Seide und Nanoröhrchen

Nanoröhrchen-Wechselwirkungen mit Seidenfibroinen - Schlüssel zu flexibler, abbaubarer Elektronik

02.11.2018

Die Seidenfasern von Bombyx mori, der heimischen Seidenraupe, werden seit Jahrtausenden als starkes, aber leichtes und luxuriöses Material geschätzt. Obwohl synthetische Polymere wie Nylon und Polyester kostengünstiger sind, sind sie nicht mit den natürlichen Eigenschaften und mechanischen ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.