Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

966 Aktuelle News aus dem Ressort Beruf

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Chemie- und Pharma-Führungskräfte stehen in der Krise hinter ihren Unternehmen

Mit einer Ausnahme erhalten alle Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr gleichbleibende oder verbesserte Bewertungen

20.07.2020

Die große Mehrheit der Führungskräfte in der deutschen Chemie- und Pharmabranche blickt während der COVID-19-Pandemie mit Wohlwollen auf die Personalpolitik der Unternehmen. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA. Mit einer Ausnahme erhalten alle Unternehmen im Vergleich zum ...

mehr

image description
Erstmals seit 2010 begannen weniger als 10.000 Personen ein Chemiestudium

In Biochemie und Life Sciences erreicht die Zahl der Masterabsolventen einen neuen Höchststand

02.07.2020

Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10% weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in ihrer ...

mehr

image description
Urlaubsgeld in Corona-Zeiten

Wichtiger Beitrag zur Stabilisierung der Einkommen in der Corona-Krise

17.06.2020

In Deutschland erhalten etwas weniger als die Hälfte (44 Prozent) aller Beschäftigten in der Privatwirtschaft Urlaubsgeld. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Online-Befragung des Internet-Portals Lohnspiegel.de, das vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der ...

mehr

image description
Ölkonzern BP will weltweit 10.000 Jobs streichen

Überproportional betroffen sei die Führungsebene

09.06.2020

(dpa) Der Ölkonzern BP will weltweit 10.000 Stellen streichen. Das teilte das Unternehmen am Montag in London mit. Die Stellenkürzungen sollen ausschließlich in der Verwaltung vorgenommen werden. Überproportional betroffen sei dabei die Führungsebene, so die Mitteilung des Konzerns. Ein Drittel ...

mehr

US-Ölriese Chevron kündigt großen Stellenabbau an

28.05.2020

(dpa) Der zweitgrößte US-Ölmulti Chevron will angesichts des schwierigen Marktumfelds zahlreiche Arbeitsplätze streichen. Im Rahmen einer strukturellen Neuaufstellung würden ungefähr 10 bis 15 Prozent der Stellen im Konzern wegfallen, teilte Chevron am Mittwoch mit. Zuletzt beschäftigte das ...

mehr

image description
Kurzarbeit steigt weiter an: 90.000 Kurzarbeiter in der Chemie

Meist kommt Kurzarbeit nur für einen Teil ihrer Belegschaft zum Einsatz

08.05.2020

Erneute Zunahme der Kurzarbeit in der chemischen Industrie: Von Anfang April bis Anfang Mai ist die Zahl der Kurzarbeiter von 80.000 auf fast 90.000 gestiegen. Damit befinden sich gut 15 Prozent der Beschäftigten der Branche in Kurzarbeit. Der durchschnittliche Arbeitsausfall bei den betroffenen ...

mehr

image description
Neue BASF-Standortvereinbarung: Keine betriebsbedingten Kündigungen in Ludwigshafen

Investitionen von durchschnittlich mindestens 1,5 Milliarden Euro jährlich bis 2025

07.05.2020

Unternehmensleitung und Arbeitnehmervertretungen der BASF SE haben eine neue Standortvereinbarung unterzeichnet. Die Vereinbarung mit dem Titel „Gemeinsam die neue BASF leben!“ gilt für die rund 34.000Beschäftigten der BASF SE am Standort Ludwigshafen. Sie hat eine Laufzeit von fünfeinhalb ...

mehr

image description
Kurzarbeit in der Chemie- und Pharmabranche steigt rasant

09.04.2020

(dpa) In der Chemie- und Pharmabranche steigt die Zahl der Kurzarbeiter in der Corona-Krise rasant. Im April werden voraussichtlich knapp 85.000 Beschäftigte in Kurzarbeit sein, heißt es in einer Umfrage des Bundesarbeitgeberverbands Chemie (BAVC) unter fast 250 Mitgliedsfirmen. Das seien jeder ...

mehr

Chemiegewerkschaft erwartet «sehr schnell» mehr Kurzarbeit

24.03.2020

(dpa) Nach den beschlossenen Hilfen für die Wirtschaft in der Corona-Krise rechnet die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie mit einem starken Anstieg von Kurzarbeit in ihren Branchen. Gewerkschaftschef Michael Vassiliadis sagte am Montag, unter den rund 1,1 Millionen Beschäftigten ...

mehr

image description
Chemiebranche rüstet sich für Corona-Krise

Flexiblere Arbeit

23.03.2020

(dpa) Die Chemiebranche rüstet sich mit flexibleren Regeln für Betriebe und Mitarbeiter für die Coronakrise. Um Beschäftigung und Liquidität der Unternehmen zu sichern, haben der Arbeitgeberverband BAVC und die Branchengewerkschaft IG BCEeine Vereinbarung für das laufende Jahr getroffen, wie sie ...

mehr

Seite 1 von 97
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.