Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

67 Aktuelle News zum Thema Atmosphärenchemie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Carl-Duisberg-Plakette für Reinhard Zellner

Chemie in der Atmosphäre

29.11.2019

Wie Treibhausgase dem Klima schaden, beschäftigt ihn seit Jahrzehnten. Wegweisende Arbeiten hat er zur Atmosphärenchemie verfasst, große Forschungsverbünde koordiniert und bundesweit in Fach- und politischen Gremien mitgearbeitet. Für seine herausragenden Verdienste bekommt Reinhard Zellner, ...

mehr

image description
Ultraschneller Blick in die Photochemie der Atmosphäre

Was passiert mit Molekülen an Oberflächen von nanoskopischen Aerosolen, wenn sie unter Lichteinfluss geraten?

15.10.2019

Kleinste Phänomene im Nanokosmos bestimmen unser Leben. Vieles, was wir in der Natur beobachten, beginnt als elementare Reaktion von Atomen oder Molekülen auf den Einfluss von Strahlung. Einen dieser Prozesse hat das Team um Professor Matthias Kling und Dr. Boris Bergues vom Labor für ...

mehr

Wie viele vorzeitige Todesfälle gehen auf Luftverschmutzung zurück?

Neue Analyse geht von viel gravierenderen Folgen aus als bisher angenommen

13.03.2019

(dpa) Schmutzige Luft dürfte einer Studie Mainzer Wissenschaftler zufolge deutlich mehr vorzeitige Todesfälle verursachen als bislang angenommen - auch in Deutschland. Nach neuen Rechnungen kommt ein Team um den Atmosphärenforscher Jos Lelieveld und den Kardiologen Thomas Münzel auf weltweit rund ...

mehr

Neue Erkenntnisse zur Aerosolbildung in der Atmosphäre

01.02.2019

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich, der Universitäten von Manchester und Göteborg sowie weitere internationale Forscher haben eine wichtige Entdeckung im genauen Verständnis der Aerosolbildung und damit auch der Feinstaubbelastung in der Atmosphäre gemacht. Die Klimaforscher verfolgten ...

mehr

image description
Wie Eispartikel das Entstehen von Radikalen begünstigen

Chemie in Wolken

10.12.2018

Bestimmte Moleküle mit Fluor, Chlor oder Brom können zusammen mit Wasser unheilvolle Substanzen in der Atmosphäre freisetzen. Die Herstellung von Fluorchlorkohlenwasserstoffen, die die Ozonschicht schädigen, wurde weitestgehend verboten. Doch auch andere Substanzen können in Verbindung mit ...

mehr

image description
Waldbrände: Rußpartikel in der Stratosphäre können das Klima beeinflussen

29.11.2018

Waldbrände, wie sie derzeit in Kalifornien wüten, haben große Auswirkungen auf die Umwelt. Die unkontrollierten Feuer zerstören nicht nur riesige Waldflächen und bewohnte Gebiete. Sie beeinträchtigen auch stark die lokale und regionale Luftqualität. Ein internationales Wissenschaftlerteam unter ...

mehr

image description
Auf der Spur eines Ozonkillers

Spurensuche in der Atmosphäre

07.11.2018

35‘000 Tonnen undeklarierter Tetrachlorkohlenstoff (CCl4) werden jedes Jahr in unsere Atmosphäre entlassen – obwohl Anwendungen, bei denen dieser Stoff in die Umwelt gelangt, seit 2010 durch das Montreal-Protokoll offiziell verboten sind. Woher kommt also dieses Umweltgift? Forschende der Empa ...

mehr

Erstmals Langzeit-Messung atmosphärischer Radikale

Neue Methode bestimmt Konzentrationen der kurzlebigen Hydroxyl- und Chlorradikale über mehrere Jahre hinweg

13.09.2018

Hydroxylradikale (OH) tragen zur Reinigung der Atmosphäre bei. Sie reagieren mit toxischen Gasen wie Kohlenmonoxid (CO) und verlangsamen die globale Klimaerwärmung, indem sie Treibhausgase wie Methan (CH4) durch Oxidation aus der Luft entfernen. In einigen Teilen der Atmosphäre, wie zum Beispiel ...

mehr

image description
Überraschung aus dem Urwaldboden

Bodenorganismen im Amazonas-Regenwald können chemische Zusammensetzung der Erdatmosphäre beeinflussen

01.08.2018

Der Amazonas-Regenwald ist der größte Wald der Erde. Seine Bäume geben eine Vielzahl flüchtiger Substanzen ab, welche die chemische Zusammensetzung der Luft beeinflussen. Dazu gehören auch die sogenannten Sesquiterpene – sehr reaktive chemische Verbindungen, die besonders schnell Ozon abbauen. ...

mehr

image description
Rasante Paarbildung: Nachweis eines neuen Reaktionsweges in der Atmosphäre

04.04.2018

Eine besonders rasante Art der Paarbildung konnten Wissenschaftler jetzt im Labor beobachten: Bei der Reaktion von zwei Peroxyl-Radikalen untereinander verdoppeln sich diese Kohlenwasserstoff-Verbindungen. Das heißt es werden stabile Produkte mit dem Kohlenstoffgerüst beider Peroxyl-Radikale ...

mehr

Seite 1 von 7
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.