Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

106 Aktuelle News zum Thema Filter

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wie aus einem Badeschwamm ein biobasierter industrieller Filter wird

Neuer Verbundwerkstoff vielfach wiederverwendbar

18.06.2021

Aus einem gezüchteten marinen Schwamm entwickelten Forschende der TU Bergakademie Freiberg einen innovativen Werkstoff. Reagieren die Fasern des Schwamms mit einer kupferhaltigen Ammoniaklösung, wie sie beispielsweise in der Elektronikindustrie anfällt, entsteht das Mineral Atacamit. Dieses ...

mehr

image description
Geballte Ladung gegen Wasserkeime

Neuartige Filtersysteme aus Kompositmaterialien

05.05.2021

Krankheitserreger aus dem Trinkwasser zu entfernen, ist dann besonders schwierig, wenn die Keime zu winzig sind, um von herkömmlichen Filtern abgefangen zu werden. Forscherteams der Empa und der Eawag entwickeln neue Materialien und Prozesse, mit denen sich Wasser von hartnäckigen Kleinsterregern ...

mehr

image description
Cellulosefasern gegen den Klimawandel

Hocheffiziente CO2-Abtrennung aus der Luft mittels chemisch modifizierter Cellulose

26.04.2021

Der Schutz des globalen Klimas ist ein Vorhaben, das Industrie und Gesellschaft vor eine große Aufgabe stellt. Allein durch Begrenzung der globalen Emissionen, durch Einsparung von Kohlenstoffdioxid (CO2), werden die Klimaziele nicht zu erreichen sein. Denn auch weiterhin wird es unvermeidbare ...

mehr

image description
Radioaktive Elemente aus dem Wasser filtern

Membran verringert Abfallvolumen massiv

01.10.2020

Der GAU von Fukushima ist im kollektiven Gedächtnis haften geblieben. Bei dieser Katastrophe traten grosse Mengen radioaktiv verseuchten Wassers aus, das die AKW-​Betreiber reinigen mussten. Sie nutzten dazu unter anderem die Methode der Umkehrosmose. Allerdings ist diese Methode wenig effektiv. ...

mehr

image description
Quallenschleim als Biofilter für Mikroplastik

Quallen als Ressource: Wissenschaft sieht viele Chancen

09.07.2019

(dpa) Mit Quallen ist es wie mit Mücken: Sie werden von vielen Menschen nur als lästig und schmerzhaft empfunden. Dabei könnten die seit rund 500 Millionen Jahren in den Weltmeeren existierenden Nesseltiere eine neue Bedeutung als Ressource gewinnen. «Wir sehen prinzipiell Chancen als Bio-Dünger ...

mehr

image description
Neue IOM-Ausgründung geht an den Start

16.05.2019

Nachhaltige und ressourcenschonende Wasserreinigung mittels Membranveredelung: das ist ein Ziel des am 08. Mai 2019 gegründeten Start-ups des Leibniz-Instituts für Oberflächenmodifizierung (IOM). Gründer der qCoat GmbH sind Frau Dr. Agnes Schulze vom IOM sowie die Geschäftsführer und ehemaligen ...

mehr

image description
Pilze filtern kritische Chemikalien aus dem Abwasser

04.04.2019

Wissenschaftler der TU Dresden entwickeln ein Biofiltersystem auf der Basis von Pilzenzymen, das kritische Chemikalien effektiv und nachhaltig aus gereinigtem Abwasser entfernt. Die Arbeitsgruppe Enzymtechnik am Institut für Naturstofftechnik forscht seit zwei Jahren an dem biochemischen ...

mehr

image description
Ausgezeichneter Filter für sauberes Wasser

22.03.2019

Der «Spark Award 2019» geht an Raffaele Mezzenga, Sreenath Bolisetty und Qingrui Zhang für ihren Filter, der gesundheits­schädliches Fluorid aus dem Trinkwasser entfernt. Ihre Erfindung ermöglicht Menschen weltweit den Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser. Ihr Erfindergeist hat sich ausgezahlt: ...

mehr

image description
Winzige Fasern erzeugen unsichtbare Kunststoffverunreinigungen

18.02.2019

Während der Polyester-Freizeitanzug ein Fehler der 70er Jahre war, sind Polyester und andere synthetische Fasern wie Nylon immer noch vorhanden und tragen wesentlich zur Belastung der Umwelt durch Mikrokunststoffe bei, so ein Materialwissenschaftler von Penn State, der vorschlägt, zur Lösung ...

mehr

image description
Nachweis von Mikroplastik im Wasser

Fraunhofer entwickelt smarte Filteranlagen

06.08.2018

Mikroplastikpartikel im Wasser sind ein zunehmendes Problem für die Umwelt. Ein neues Filtersystem, mit dem sich die Belastung von Gewässern schneller und einfacher messen lässt, entwickelt das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP gemeinsam mit Partnern. Das Forschungsprojekt unter ...

mehr

Seite 1 von 11
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.