Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

25 Aktuelle News zum Thema Kolloide

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Modelle für Moleküle zeigen unerwartete Physik

Sich drehende magnetische Teilchen folgen überraschenderweise thermodynamischen Gesetzen

17.03.2022

Kleine Kugeln, die in einer Flüssigkeit schweben, bewegen sich so ähnlich wie Moleküle, dass die Physik des einen dazu verwendet werden kann, die Physik des anderen zu imitieren. Deshalb könnte die Entdeckung einiger ungewöhnlicher physikalischer Eigenschaften von Kolloiden - Partikel, die in ...

mehr

image description
Nanopartikel auf Knopfdruck

Angehende Gründer wollen Forschern und Entwicklern das Leben erleichtern

01.07.2020

Kapsel einlegen, eventuell Wasser nachfüllen, einschalten: Der Automat surrt etwas, und schon läuft die Kostbarkeit ins wartende Gefäß. Doch handelt es sich hierbei nicht um Kaffee, sondern um Nanopartikel. Zwei Wissenschaftler vom Center for Nanointegration (CENIDE) der UDE starten im Juli das ...

mehr

image description
Nanopartikel reagieren auf ihre Umgebung

Wissenschaftler für innovative Materialien ausgezeichnet

02.10.2019

Als Henriette Meyer morgens in ihrem Bett aufwacht, erhellt sich das dunkle Fensterglas durch die Sonne von selbst. In der Küche nimmt sich Frau Meyer ein Stück Käse aus dem Kühlschrank, aber die Verpackung leuchtet rot: kleine Partikel im Kunststoff zeigen an, dass der Käse verdorben ist. An ...

mehr

image description
Kunststoffteilchen präzise steuern

Bayreuther Physiker finden ungewöhnliche Kolloide

02.03.2018

Physiker der Universität Bayreuth haben Kunststoffteilchen entdeckt, die es ermöglichen, Bewegungen einzelner Moleküle lückenlos zu beobachten und präzise zu steuern. Neuartige Mikrochips, die nur wenige Zehntelmillimeter groß sind und eine derartige Steuerung gewährleisten, sind daher keine ...

mehr

image description
Flüssigkeiten, die Kräfte absorbieren

10.11.2017

Kolloide sind erstaunliche Materialien, die sich unter Krafteinwirkungen verfestigen. Vom SNF geförderte Forschende haben die Auswirkung extrem starker Kräfte – wie die von Geschossen oder Mikrometeoriten – auf diese Stoffe untersucht. Auf den ersten Blick ähneln Kolloide homogenen Flüssigkeiten ...

mehr

image description
Kolloidale Teilchen wechselwirken über lange Distanzen

Mit einfachem Modellsystem Wechselwirkungspotenziale von Kolloidteilchen bestimmt

06.10.2017

Was die Fortbewegung von uns Menschen angeht, so gibt es nicht mehr allzu viel Neues zu entdecken: Wir laufen, rennen, gehen, hüpfen, kriechen mitunter auch mal auf allen Vieren – alles bekannt. Anders dagegen sieht es auf der Mikroskala aus: Teilchen von weniger als einem tausendstel Millimeter ...

mehr

image description
Direkte Umwandlung von Methan zu Methanol

Durch Gold-Palladium-Nanopartikel katalysiert

11.09.2017

Flüssiges Methanol wird als Ausgangsstoff für andere Chemikalien eingesetzt und hat auch als alternativer Kraftstoff ein beträchtliches Potenzial. Die Umwandlung von Methan - der Hauptbestandteil des reichlich vorhandenen Erdgases - in Methanol wird jedoch derzeit durch einen indirekten Prozess ...

mehr

image description
Materialien, die sich selbst entsorgen

Moleküle mit Zeitschalter zerfallen am Ende ihres Lebenszyklus von selbst

20.07.2017

Materialien, die sich selbst zusammenfügen und am Ende ihrer Lebenszeit einfach wieder verschwinden – in der Natur gibt es sie in Hülle und Fülle. Forschern an der Technischen Universität München (TUM) ist es nun gelungen, supramolekulare Materialien zu entwickeln, die zu einen vorher bestimmten ...

mehr

image description
Schlaufenlos zum Gel

13.06.2016

Gele gehören längst zu unserem Alltag, kommen in den verschiedensten Produkten vor. Aber warum werden Gele überhaupt fest? Warum können sich die gelbildenden Teilchen nicht mehr frei wie in einer Flüssigkeit bewegen? Diese Fragen beschäftigen die Wissenschaft bereits seit Jahrzehnten. Einer ...

mehr

image description
2+1 ist nicht immer 3

In der Mikro-Welt macht Einigkeit nicht immer stark

03.05.2016

Wenn jemand ein liegengebliebenes Auto alleine schiebt, gibt es einen bestimmten Effekt. Wenn eine zweite Person hilft, ist das Ergebnis die Summe der Kräfte der beiden. Wenn zwei kleine Teilchen allerdings ein weiteres kleines Teilchen anschieben, ist der daraus resultierende Effekt nicht ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.