Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

15 Aktuelle News zum Thema Kontaminationen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Abschied "für immer" - Zerstörung von PFAS durch Zerkleinerung mit einem neuen Zusatzstoff

Ein neuer Weg zum Umgang mit "ewigen Chemikalien"

25.01.2023

Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) sind potenziell schädliche Stoffe, die als "ewige Chemikalien" (Forever Chemicals) bekannt sind, weil sie so schwer zu zerstören sind. Eine neue Technik zum Abbau von PFAS besteht darin, sie mit Metallkugeln in einem sich bewegenden Behälter zu zermahlen, ...

mehr

image description
Graffiti-Sprühfarben belasten Böden mit Mikroplastik

Forschungsteam weist sehr starke Mikroplastik-Belastung durch Graffiti- und Anstrichfarbe in Böden nach

02.11.2022

In der Öffentlichkeit wächst das Bewusstsein für Mikroplastik als problematische Kontaminante. Bislang wurde vor allem in Gewässern die zunehmende Verunreinigung durch Kunststoffteilchen nachgewiesen. Aber auch die Bodenbelastung durch Mikroplastik rückt immer stärker in den Fokus. Ein ...

mehr

image description
Spürnase für kanzerogene Stoffe in Lebensmitteln

Andrea Hochegger ist Analytische Chemikerin und untersucht an der TU Graz, ob Verpackungen und Produktion gesundheitsschädliche Stoffe an Lebensmittel weitergeben

27.09.2022

In den Fokus ihrer aktuellen Forschung stellt Andrea Hochegger vor allem die Kontamination mit Mineralölkohlenwasserstoffen. „Wir trennen die komplexe Mixtur in MOSH- und MOAH-Fraktionen“, erklärt die Forscherin. Dabei handelt es sich um Gruppen von chemischen Verbindungen, die in Mineralöl ...

mehr

image description
Erste britische Studie über synthetische Chemikalien in Lebensmitteln

16.09.2022

Die erste umfassende Bewertung gängiger synthetischer Chemikalien in britischen Lebensmitteln wurde von Forschern der Universität Birmingham abgeschlossen. Im Rahmen der Studie wurden fast 400 Lebensmittelproben auf Anzeichen vonOrganophosphate esters (OPE) untersucht - Chemikalien, die als ...

mehr

image description
Neuartige Plattform reinigt ölverschmutztes Meerwasser

Der Ansatz hat Auswirkungen auf die Verbesserung der Wasserknappheit in der ganzen Welt, sagen die Forscher

28.03.2022

Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen der Vereinten Nationen zeichnet ein düsteres Bild für die Wasserversorgung der Welt: Von den 7,8 Milliarden Menschen auf der Erde haben etwa 4 Milliarden keinen Zugang zu ausreichend sauberem Wasser für mindestens einen ...

mehr

image description
Glühwürmchen-Leuchten entlarvt Pestizide

Luciferin-Synthese und Organophosphat-Nachweis durch lumineszierende enzymatische Kaskade

16.03.2022

Eine den Glühwürmchen abgeschaute Leuchtreaktion könnte Kontaminationen mit Organophosphat-Pestiziden nachweisen – hochempfindlich, aber einfach und kostengünstig. Herzstück der auch für den Feldeinsatz geeigneten Technik ist eine neue enzymatische Synthesemethode für Analoga des ...

mehr

image description
Flugsicherheit: Schnelltest für schädliche Mikroben in Kerosin entwickelt

Schneller und robuster als ein PCR-Test

12.04.2021

Treibstoffe wie Kerosin oder Kraftstoffe wie Diesel können von Pilzen oder Bakterien kontaminiert werden. Die Mikroorganismen siedeln sich in der Flüssigkeit selbst, an den Innenwänden von Tanks und Leitungen oder in den Treibstofffiltern an und ernähren sich von Kohlenstoffatomen. Da die Pilze ...

mehr

image description
Neue Hinweise helfen zu erklären, warum PFAS-Chemikalien der Sanierung trotzen

Studie zeigt neue Wege zur Reinigung dieser "ewigen Chemikalien" auf

21.01.2021

Die synthetischen Chemikalien, die als PFAS bekannt sind, kurz für Perfluoralkyl- und Polyfluoralkyl-Substanzen, finden sich im Boden und Grundwasser, wo sie sich angesammelt haben, und stellen Risiken für die menschliche Gesundheit dar, die von Atembeschwerden bis hin zu Krebs reichen. Neue ...

mehr

image description
4-Dimensionale Bilder aus winzigen Hohlräumen

Forscher visualisieren mit hochauflösender Röntgentomographie erstmals Transportprozesse in teilgesättigten porösen Medien

16.09.2020

Wie Schadstoffe sich in so genannten teilgesättigten porösen Medien – zum Beispiel in Sand oder Kies – ausbreiten, lässt sich aufgrund der komplexen Prozesse nur schwer berechnen. Ein Team um Holger Steeb, Forschungsleiter im Exzellenzcluster SimTech sowie im Sonderforschungsbereich 1313 der ...

mehr

image description
Neues Gerät kann toxisches Blei innerhalb von Minuten messen

Forscher schaffen tragbares Lab-on-a-Chip, das viele Schadstoffe aufspüren könnte

28.08.2020

Die Forscher von Rutgers haben ein Miniaturgerät entwickelt, mit dem sich Spuren von toxischem Blei in Sedimenten auf dem Grund von Häfen, Flüssen und anderen Wasserwegen innerhalb von Minuten messen lassen - weit schneller als die derzeit verfügbaren Laboruntersuchungen, die Tage dauern. Mit dem ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.