Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

6 Aktuelle News zum Thema Mikrowaagen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Pingpong mit schweren Calcium-Ionen

Messungen an den Isotopen Calcium-53 und Calcium-54 erlauben Rückschlüsse auf die Bindungskräfte in Atomkernen

21.06.2013

Einem internationalen Wissenschaftlerteam ist es erstmals gelungen, mit einem Flugzeitmassenspektrometer die Bindungsenergien exotischer Atomkerne zu bestimmen. Wie jetzt im Fachmagazin Nature berichtet, ergeben sich aus dem Vergleich der Messungen mit neuen theoretischen Werten Rückschlüsse auf ...

mehr

Frost & Sullivan: Die Top-Ten der Hightech-Branche

12.11.2009

Bis zu 85 Prozent aller weltweit entwickelten Technologien schaffen es nicht bis zur Marktreife, sondern bleiben im Demonstrationsstadium stecken. Um das Risiko von Fehlinvestitionen zu verringern, hat die Unternehmensberatung Frost & Sullivan zehn Technologieplattformen benannt, die künftig ...

mehr

Hochempfindlicher Sprengstoffschnüffler zum Mini-Preis

19.08.2008

Chemiker der Universität Bonn und des Max Planck Instituts für Polymerforschung in Mainz haben einen Detektor entwickelt, der schon bei kleinsten Mengen des Sprengstoffs TATP Alarm schlägt. Das Gerät kostet in der Herstellung nur wenige hundert Euro. Die Bonner Forscher präsentieren einen ...

mehr

Thermo Fisher Scientific startet Direktvertrieb von CAHN-Produktportfolio in mehreren europäischen Ländern

28.03.2008

hermo Fisher Scientific Inc. gab bekannt, dass seine Mikrowaagen, Digitale Registrierende Waagen, thermogravimetrische Analysatoren und dynamische Kontaktwinkelmessgeräte ab dem 1. März 2008 über Tochtergesellschaften in Österreich, den Benelux-Ländern, Frankreich, Deutschland und Großbritannien ...

mehr

image description
Kooperation zwischen Mettler Toledo und a1-safetech bei Sicherheitswägekabinen

01.08.2007

Das Wägen - einer der alltäglichsten Vorgänge im Labor - ist überall dort ein Sicherheitsproblem, wo mit hochaktiven oder toxischen Stoffen gearbeitet wird. Werden Waagen ohne Abzug betrieben, ist jeder Anwender im Labor diesen Stoffen unmittelbar ausgesetzt. Und nicht immer ist das Ausweichen in ...

mehr

Der Chip, der warnt, wenn's stinkt

07.05.2003

Wissenschaftler der Universität Bonn haben einen preisgünstigen Sensor entwickelt, mit dem sich mögliche Geruchsquellen vollautomatisch rund um die Uhr überwachen lassen. Der hochempfindliche Chip registriert einige Düfte schon in Konzentrationen, die der Mensch noch gar nicht wahrnimmt. ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.