Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

255 Aktuelle News zum Thema Nanomaterialien

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Batteriekomponente der nächsten Generation mit hoher Festigkeit

Durch Kombination eines Keramikmaterials mit Graphen haben Ingenieure der Brown University den ihrer Meinung nach härtesten bisher gebauten Festelektrolyten hergestellt

24.06.2020

Ein Forscherteam der Brown University hat einen Weg gefunden, die Festigkeit eines Keramikmaterials zu verdoppeln, das zur Herstellung von Lithium-Ionen-Festkörperbatterien verwendet wird. Diese Strategie, die in der Zeitschrift Matter beschrieben wird, könnte nützlich sein, um ...

mehr

image description
Nanosicherheitsforschung ohne Tierversuche

Risikoanalysen für Nanopartikel

23.06.2020

Um die Zahl der Tierversuche in der Forschung weiter zu senken, suchen Forscher nach alternativen Methoden. Will man die Unbedenklichkeit von Substanzen, die noch wenig erforscht sind, sicherstellen, ist dies allerdings eine grosse Herausforderung. Das gilt besonders für Nanomaterialien. Ein ...

mehr

image description
Design, Steuerung und Synthese von atomar präzisen Trägerkatalysatoren

Wahl des Trägermaterials kann drastische Auswirkungen auf die Struktur des Katalysators haben

17.06.2020

In Zusammenarbeit mit Experimentalwissenschaftlern der Universität Gent, Belgien, und der Universität Utrecht, Niederlande, haben Forscher des Nanowissenschaftszentrums (NSC) der Universität Jyväskylä kürzlich entdeckt, dass die Wahl eines Trägermaterials für Modellkatalysatoren, das aus ...

mehr

image description
Spontane Bildung von nanoskaligen Hohlstrukturen könnte die Batteriespeicherung ankurbeln

16.06.2020

Eine unerwartete Eigenschaft von Antimonkristallen im Nanometerbereich - die spontane Bildung von Hohlstrukturen - könnte dazu beitragen, der nächsten Generation von Lithium-Ionen-Batterien eine höhere Energiedichte zu verleihen, ohne die Lebensdauer der Batterie zu verkürzen. Die reversibel ...

mehr

image description
Licht für Quantentechnologien aus dehnbaren Atomlagen

Größter Spektral- und Farbabstimmungsbereich von einem atomar dünnen Quantensystem demonstriert

20.04.2020

Forscher präsentieren Ergebnisse, bei denen ein atomar dünnes Material, hexagonales Bornitrid, verwendet wurde, einen bedeutenden Fortschritt für das Verständnis der Licht-Materie-Wechselwirkungen von Quantensystemen in 2D-Materialien und die Reise zu skalierbaren On-Chip-Geräten für ...

mehr

image description
Helmholtz-Preis für hochpräzise Messungen zur Relativitätstheorie und zu Nanomaterialien

14.04.2020

Grundlagenphysik rund um Einsteins Spezielle Relativitätstheorie auf der einen Seite und Grundlagen für messtechnische (metrologische) Anwendungen im Bereich von Tausendstel Mikrometern (Nanometern) auf der anderen Seite – so weit spannt sich der Bogen beim diesjährigen Helmholtz-Preis. Den Preis ...

mehr

Katalysatormaterialien, die CO2 recyclen

BMBF fördert Chemikerin mit 1,4 Mio. Euro

02.04.2020

Plastik, Glas und bald auch CO2 wiederverwenden: Seit März entwickelt UDE-Professorin Corina Andronescumit ihrer Arbeitsgruppe industrierelevante Katalysatormaterialien, die Kohlenstoffdioxid (CO2) in Basischemikalien umsetzen – als Grundlage für andere Produkte. Das Bundesforschungsministerium ...

mehr

image description
Ein Pigment aus dem alten Ägypten für die moderne Mikroskopie

Forschungsteam stellt neue Nanosheets für die nahe Infrarot-Bildgebung her

25.03.2020

Ägyptisch Blau ist eines der ältesten künstlich hergestellten Farbpigmente. Es ziert beispielsweise die Krone der weltberühmten Büste der Nofretete. Aber das Pigment kann noch mehr. Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Dr. Sebastian Kruss vom Institut für Physikalische Chemie der ...

mehr

image description
Wasserfreier Weg zur Herstellung von MXenen

Entdeckung könnte neue Anwendungen für die vielversprechenden Nanomaterialien bedeuten

18.03.2020

Zehn Jahre nach der Herstellung des ersten Musters der inzwischen weit verbreiteten Familie von Nanomaterialien, genannt MXenes, haben Forscher der Drexel Universität eine andere Art und Weise entdeckt, das atomdünne Material herzustellen, das eine Reihe neuer Anwendungsmöglichkeiten bietet. Die ...

mehr

image description
Effizientere Risikobewertung von Nanomaterialien

Forscher analysieren biologische Wirkungsmechanismen und finden Biomarker

17.12.2019

Die Nanotechnologie boomt. Doch die Risikobewertung dieser winzigen Partikel ist aufwendig und stellt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vor große Herausforderungen. Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) haben nun in Kooperation mit Wissenschaftlern des BfR nach ...

mehr

Seite 1 von 26
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.