Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

17 Aktuelle News zum Thema Papier

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Nano-Papier zum Sprühen

Neues Verfahren erzeugt dünne Zelluloseschichten im industriellen Maßstab

11.07.2019

Mit einem neuen Sprühverfahren lassen sich sehr gleichmäßige Schichten aus Zellulose-Nanofasern (CNF) im industriellen Maßstab produzieren. Röntgenuntersuchungen an DESYs Forschungslichtquelle PETRA III sowie Untersuchungen mit einem Rasterkraftmikroskop und per Neutronenstreuung zeigen dabei, ...

mehr

image description
Brandschutz aus Altpapier

25.01.2019

Empa-Wissenschaftler haben gemeinsam mit der Isofloc AG einen Dämmstoff aus Altpapier entwickelt, der sich für vorfabrizierte Holzbauelemente auch in mehrgeschossigen Holzhäusern eignet und die Konstruktion wirksam vor Feuer schützt. Das Bindemittel ist eine für Mensch, Tier und Umwelt ...

mehr

Stora Enso und Gasum wollen erneuerbare Energie aus Abwasser in Schweden gewinnen

10.10.2018

Stora Enso und das Energieunternehmen Gasum haben einen Vertrag über den Bau einer Biogasanlage in der Papierfabrik Nymölla von Stora Enso in Schweden unterzeichnet. Die von Gasum errichtete und betriebene Anlage wird das Abwasser der Fabrik in erneuerbare Energien umwandeln. Gasum plant, das ...

mehr

In Deutschland soll mehr recycelt werden

Register nimmt Verpackungshersteller für Recycling in die Pflicht

07.09.2018

(dpa) Ein neues Register für alle Hersteller und Vertreiber von Verpackungen soll das Recycling-System in Deutschland stärken. Das Register sei online und werde bald auch für die Öffentlichkeit einsehbar, sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) am Donnerstag in Berlin. Wer Verpackungen ...

mehr

Stora Enso stärkt grüne Energieerzeugung im Werk Maxau

Investitionsvolumen von 25 Mio. EUR

23.07.2018

Stora Enso hat sich für die Installation einer neuen Dampfturbine mit geschlossenem Kühlkreislauf und zusätzlichem Biomasse-Speicher im Werk Maxau entschieden. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 25 Mio. Euro, die Umsetzung des Projekts soll im dritten Quartal 2018 beginnen und im Jahr ...

mehr

image description
Coole Chemie: Kleckerfreies Eis und Papier aus Elefantenkot

Einen bunten Markt der Möglichkeiten präsentiert die Chemie-Branche bei ihrem Treffen in New Orleans

22.03.2018

(dpa) Wer bei Chemie vor allem an zähe Unterrichtsstunden vor dem Bunsenbrenner denkt, der kann sich vom weltgrößten Treffen der Branche in New Orleans neu inspirieren lassen. Noch bis zum 22. März hält die Amerikanische Chemische Gesellschaft (ACS) dort ihr 255. Nationales Treffen ab - mit mehr ...

mehr

image description
Verborgene Talente: Mit Bleistift und Papier Wärme in Strom umwandeln

21.02.2018

Thermoelektrische Materialien können Wärmeunterschiede zur Stromerzeugung nutzen. Nun gibt es eine preiswerte und umweltfreundliche Lösung, um sie mit einfachsten Zutaten herzustellen: Ein normaler Bleistift, Kopierpapier und ein leitfähiger Kunststofflack reichen aus, um eine Temperaturdifferenz ...

mehr

image description
Sensoren aus Toilettenpapier

Gewebepapiersensoren sind vielversprechend für breite Anwendungsmöglichkeiten

16.02.2018

Ingenieure der University of Washington haben Gewebepapier - ähnlich wie Toilettenpapier - in eine neue Art von tragbarem Sensor verwandelt, der einen Puls, einen Wimpernschlag und andere menschliche Bewegungen erkennen kann. Der Sensor ist leicht, flexibel und preiswert, mit möglichen ...

mehr

image description
BASF konzentriert Produktion für Papierdispersionen in Europa auf Ludwigshafen und Hamina

Verkauf des BASF-Produktionsstandorts für Papierdispersionen in Pischelsdorf/Österreich

28.09.2017

BASF wird die Produktion von Papierdispersionen in Europa an zwei Standorten konzentrieren, dem Verbundstandort Ludwigshafen und dem finnischen Standort Hamina. Damit will BASF in einem weiterhin herausfordernden Marktumfeld für Papierdispersionen ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig stärken. Im ...

mehr

image description
Bio-Templatierungsverfahren ermöglicht Laser aus Zellstoffpapier

Erster Zufallslaser aus papierbasierten Keramiken

14.11.2016

Den ersten steuerbaren Zufallslaser auf der Basis von Zellstoffpapier hat ein Team um Professor Cordt Zollfrank von der Technischen Universität München (TUM) zusammen mit Physikern der Universität Rom hergestellt. Das Team belegt, wie aus natürlich vorkommenden Strukturen eine technische ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.